An mädchen:Wie meiner mum sagen?

9 Antworten

Du wirst sehen, dass alles bloß halb so schlimm ist, und peinlich muß dir das auch nicht sein, höchstens wenn du es dem Vati oder Bruder sagen müßtest  ;)...

Sicher wartet die Mutti auch schon auf einen Hinweis von dir... Übrigens sind die Russinnen sehr fürsorgliche Mütter, jedenfalls was ich so bisher gesehen/gehört habe in der Nachbarschaft.

Wenn die Mutti mal in der Küche ist, wird dein Bruder evtl. nicht  mit dabei sein -  dann gehst du also rein und flüsterst ihr ins Ohr, dass du jetzt auch im Club bist, im Club der Frauen...Frag sie, ob ihr jetzt immer die doppelte Portion Binden kaufen wollt oder sie  dir einen "Bindenzuschuß" gibt..... so ungefähr. Alle anderen gut gemeinten Ratschläge hörst du dir einfach an... 

Was für dich verständlicherweise so aufregend und peinlich ist, ist für deine Mutter seit Jahren monatliche Normalität: Die Periode.

Mach dir das bewusst, auch wenn du nie mit ihr über solche Körperthemen gesprochen hast: Sie weiß doch dass du ein Mädchen bist und in dem Alter bist, wo dann auch die Periode kommt.

Du wirst sehr erleichtert sein, wenn du es ihr gesagt hast!

Nimm sie in einem guten Moment auf die Seite und sag ihr, dass du deine Periode bekommen hast und du ihren Rat und ihre Hilfe brauchst (Geld fürs Besorgen der Binden z.B.)

Trau dich! Das ist auch ein Schritt zum Erwachsen werden.

Und wenn du ihr einfach einen kleinen Brief, also eine Nachricht auf ein Stück Papier schreibst und ihr dies auf ihr Kopfkissen legst?

Ein simpler Satz reicht aus: "Mama, kannst du mir morgen bitte eine Packung Binden vom Einkaufen mitbringen?" Damit ist alles gesagt, sie weiß dann Bescheid (wobei ich denke das sie schon Bescheid weiß, denn Slipeinlagen/ Binden verschwinden nicht "einfach so" in der Luft.

Oder aber du sagst ihr nebenbei tagsüber (dein Bruder wird sicher nicht permanent an deiner Mutter kleben): "Mama, kannst du mir 5 Euro geben, ich muss mir Hygieneartikel kaufen". Da dürfte ihr dann auch klar sein um was es geht.

Die zwingt uns immer alle zusammen einkaufen zu gehen damit wir was tragen können , und wenn dann ich wache immer zuerst auf und dann wenn sie dann aufwacht und ich kann die dann nicht angucken weil ich weiß das Sue das gelesen hat 😂

0
@Caty13

Deine Mutter ist unter Garantie aufgeklärt und weiß was die Periode ist, wann Mädchen die in etwa kriegen. Sie war doch selbst mal so alt wie du und weiß wie es zu Anfang für ein Mädel ist.

Totschweigen ist nicht. Entweder du wurstelst weiterhin heimlich herum und versteckst dich, oder du teilst es ihr mit. Es wird sich doch nichts verändern. Weißt es gibt weit peinlicheres als zu sagen "Mom, ich blute - ab sofort brauche ich Binden oder jeden Monat soundsoviel Euro um mir die  Binden selbst zu kaufen".

1

Was möchtest Du wissen?