2 Antworten

Ja es ist als Einsteiger nicht schlecht, vorallem der Prei. Aber 50€ mehr und du bekommst nicht nur ein AnfAnfänger/weniger gutes Board. Profi Downhillboards sind nicht gut (PROFI 80KM/H) aber Billigdownhillboards gehen. Magst schnell fahren oder cruisen. Größe, Gewicht?... Es ist nicht schlecht aber es gibt bessere anfängerboatds -für mehr Geld -(Empfehlung etwas mehr ausgeben) aber für das Geld ganz gut aber ohne Info kann ich dir nix besseres empfehlen.

Bin leider kein Longboarder aber erfahrener Skateboarder, ich würde dir raten das du dich mal umschaust ob es bei dir in der nähe einen Skate Shop gibt die verkaufen meist auch Longboards und geben gute Beratungen. :)

epona6102000 13.06.2014, 22:00

Ich will halt für mein erstes Longboard nicht allzuviel geld ausgeben,da ich befürchte,dass es mir nacher kein spaß macht etc. Außerdem gibt es in meiner Nähe kein shop :(

0

Was möchtest Du wissen?