An Lehrerin wenden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du kannst ihr sagen das du ihr sehr vertraust und sie als lehrerin besonders gerne magst - kein thema  !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du mit Ihr über deine Probleme Zuhause sprechen. Sie wird dir auch zuhören und ich hoffe das sie dir auch helfen kannst. Wenn du dich nicht traust, dann schau mal ob ihr sowas wie einen Vertrauenslehrer auf der Schule habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es um das ritzen geht, dann ist Deine Lehrerin die falsche Ansprechpartnerin, denn sie hat keine Schweigepflicht, kann es nicht behandeln und sagt es deshalb wahrscheinlich Deinen Eltern. Andere Probleme (Mobbing beispielsweise) kannst Du mit ihr besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Line1013
10.01.2016, 11:32

es geht nicht ums ritzen sowas mache ich nicht aber danke!!😊

0
Kommentar von Line1013
10.01.2016, 12:58

es war ein Fehler und ich will mir es nicht eingestehen sorry!🙁

0

Soweit ich weiß müssen Lehrer das an die Eltern weitergeben.
Aber natürlich kannst du dich an sie wenden(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Line1013
10.01.2016, 11:24

aber es geht doch um meine Eltern!😯😫😞😢

0

Ist doch kein Problem. Das kannst du machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?