An Kosmetikversierte: Hat jemand Erfahrung mit Mineralpuder im Vergleich zu normalem Gesichtspuder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich selbst habe gute Erfahrungen damit gemacht. Vor allem das bare minerals blemish remedy kann ich empfehlen. Hält was es verspricht. Ansonsten kann ich noch beyu compact powder empfehlen. Zusammen mit dem lavera klärendes gesichtswasser wirkt das Wunder!  Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
also ich verwende immer Concealer für Rötungen oder Unreinheiten und mattiere das ganze dann mit einem farblosen Mineral-Puder. Durch farbiges Mineral-Puder sieht man meiner Meinung nach relativ schnell fleckig aus, insbesondere, wenn man zu öliger Haut neigt und ggf. nachpudern muss. 
Liebe Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?