An Kontaktlinsenträger: Monatslinsen bei Bindehautentzündung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du eine Entzündung im Auge hast, würde ich für diese Zeit auf Linsen komplett Verzichten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cantstoploving
11.02.2016, 15:06

Ja, das ist selbstverständlich. Ich meinte, ob ich sie, nachdem mein Auge wieder gesund ist, wieder verwenden kann oder ob ich mich dann wieder anstecken würde? Sorry, falls die Frage was unverständlich war :-)

0

Du solltest nicht nur die Linsen wegwerfen, sondern unbedingt auch den Behälter und am besten auch das Pflegemittel. All das kann kontaminiert sein. Ich habe es in meinem Berufsalltag schon einige Male erlebt, dass sich Linsenträger, die nach einer Linsenpause eine hartnäckige Entzündung endlich überstanden haben, ihre Augenprobleme sofort wieder eingefangen haben, weil sie nicht alles erneuert haben. Das Risiko lohnt sich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cantstoploving
12.02.2016, 00:33

Als ob ich den Liter Reinigungsmittel weg werfen würde. Ich habe das immer nur rein gekippt - die Öffnung hat es also nicht berührt.

0

Hm. Ich würd´s lassen, nicht dass das immer w ieder eine Abklatsch-Entzündung gibt.


Und reintun würd ich sie bei noch gereiztem Auge auf keinen fall.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?