An Fußschmerzen gewöhnen?(Laufen durch Arbeit)

3 Antworten

Hallo, es kommt natürlich drauf an, warum Deine Füße wehtun. Dafür müsste man Deine Füße mal von allen Seiten sehen. Hat Du eine Fehlhaltung der Füße, dann könnten Dir Einlagen helfen, wenn Du ein wenig zu viel wiegst, ist das einfach so, dass Deine Füße nach einer gewissen Zeit "nicht mehr können" und weh tun. Natürlich ist es aber auch so, dass sich die Fußmuskulatur und die Bänder etc. nach einer Zeit an die Belastung gewöhnen können und die Schmerzen nachlassen. Wichtig ist, dass Du Deinen Füßen auch mal was gönnst nach der Arbeit. Fußbad, Massage, keine hohen Schuhe, barfuß gehen.

Hallo Katharina, ich finde es ganz toll , dass du dich für den Beruf der Altenpflegerin entschieden hast ! Bitte warte nicht darauf, dass du dich an die Schmerzen gewöhnst oder deine Füße trainiert werden. Lass dir (am besten vom Orthopäden) Einlagen verschreiben, die helfen deinen Füßen die Dauerbelastung durchzustehen. Die Einlagen kannst du in fast allen Schuhen tragen, echt kein Problem ! VG

Ich mache gerade eine Ausbildung zur Gesundheits und Krankenpflegerin am Anfang haben mich meine Beine fast umgebracht XD

ab und an tun sie immer noch weh (nach besonders anstrengenden Tagen) aber die meiste Zeit geht es eigentlich. Deswegen würde ich schon sagen, das man sich mit der Zeit daran gewöhnt. Wirklich viel sitzen tue ich auch nicht (auf jeden Fall weniger als die Ausgelernten Schwestern) aber das wird mit der Zeit dann immer mehr. Inzwischen muss ich ja zum Beispiel schon selber in die Paletten eintragen

Übrigens ich trage Croc Schuhe, sind zwar nicht gerade die billigsten aber sehr bequem :-)

0
@kakashifan009

Das gibt mir gerade zumindest etwas Hoffnung ^^.

Als Gesundheits und Krankenpflegerin kommt es denke ich aber immer auf die Einrichtung an :D. Ich hab' ne Freundin die is auch gerade in der Ausbildung in der Psychiatrie. Die geht auch jeden Tag da in die Ergo reinschnuppern für ne halbe Stunde, malt da ihr bild.. geht hoch, Medikamentenvergabe darf sie dann auch da sitzen und sich das anschauen ^^. Der geht's da sogesehen richtig gut xD.

Aber es ist ziemlich anstrengend, nur wenn du sagst das man sich daran gewöhnt geht es ja ^^. Ich hab einfach nur echt Schiss das ich irgendwann in der Ausbildung sagen könnte das da so nen Punkt erreicht ist mit den Füßen wo es nicht mehr geht, weil bei uns in der Familie gibt es da so ein paar Probleme ^^. Meine Mutter z.B. hatte irgendwie so eine Art 'Ei' unter den Füßen, was es ihr unmöglich gemacht hat zu laufen und bei ihrer Schwester fängt es auch langsam an ^^.

Danke aber für den Tipp, ich trag extra gepolsterte Schuhe von Adi... Oh, ich schreib das mal lieber nicht aus (;. Und die lassen sich ziemlich gut tragen, sind auch eingelaufen ect. weil ich viel Joggen bin ^^. - Normalerweise :'D.

0

Fussschmerzen beim ersten Inline Skates fahren normal?

Hallo zusammen.

Ich habe vor kurzem wieder mit dem Inline Skaten angefangen. Dazu muss ich aber sagen, dass ich das letzte Mal als Kind auf den Skates gestanden bin.

Nun hatte ich das Problem, dass ich bereits nach 10-20min starke Schmerzen an der Innenseite der Füsse bekommen habe. Um den Schmerzen entegegen zu wirken habe ich dann regelmässige Sitzpausend gemacht um die Füsse zu entlasten - Danach bin ich auf der Skates weiter gefahren. Nach ungefähr zwei Stunden haben die Schmerzen langsam nachgelassen. Zusätzlich muss ich erwähnen, dass meine Freundin die selben Probleme mit den Füssen hat - Und das obwohl unsere Skates wie angegossen sitzen (sie sind nicht zu eng, aber auch nicht zu lose).

Nun zu meiner Frage: Ist das normal, dass man bei diesen Sportarten zu Beginn Schmerzen an den Füssen hat (weil der Fuss sich noch nicht daran gewöhnt hat), oder stimmt in unserem Fall etwas mit unseren Füssen nicht? Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass das an den Inline Skates liegen soll... Die sind in meinem Fall nämlich genau richtig, meine Freundin hat sogar eine Nummer grösser gewählt (die trotzdem gut sitzt).

Bin um jedes Feedback dankbar!

...zur Frage

Füsse tun unheimlich weh

huhu ich habe seit gestern eine neue arbeit, bei der ich knapp 6 Stunden am Stück nur stehen und laufen muss. Und nach der Arbeit gestern hatte ich ganz schlimme Fussschmerzen, sie haben deutlich pulsiert! Habe die halbe Nacht wegen der schlimmen Schmerzen nicht schlafen können. Dabei habe ich eigentlich schon bequeme Schuhe an! Is das nur die ungewohnte Arbeit und die Füsse gewöhnen sich daran oder ist da noch was anderes im Spiel? Danke schonmal!

...zur Frage

Was tun gegen Beinschmerzen?(Ausbildung, Einzelhandel)?

Ich arbeite morgen seit einer Woche im Einzelhandel (Azubi) und ich hab keine Kraft mehr in den Beinen. Anfang ging es, aber jetzt nach ner Woche tun meine Beine total weh. Ich trage schon gute, teure Schuhe deswegen denke ich nicht das es daran liegt. Ich weiß dass man sich daran gewöhnt und der Job macht mir auch echt Spaß bis jetzt aber was kann ich gegen die Schmerzen tun, bis ich mich dran gewöhnt habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?