An Fischkenner - welcher Fisch entspricht meinen Vorstellungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo LindaaLindaa,

wenn es sich um den

http://www.aquarium-guide.de/zebrawels.htm#

handelt, würde er von den Wasserwerten zu den von @Debby1 vorgeschlagenen Kongosalmer passen!

Beide benötigen aber ein relativ weiches und leicht saures Wasser, das Du Dir selbst herstellen müsstest, da es so nirgendwo aus der Leitung kommt!

Es gibt allerdings auch andere "kleine" Fische, doch wirkliches Schwarmverhalten werden sie im Aquarium wahrscheinlich nicht zeigen, sondern das ganze Becken "bevölkern" und nur bei "Gefahr" zusammenrücken!

Hier kannst Du Dir die Fische nach Beckengröße, Wasserwerten usw. ansehen

aquarium-guide, ist der selbe Link wie oben!

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neonsalmer. Sie sind sehr ruhig und Schwarmfische. Außerdem definitiv unter 10 cm und entsprechen deinen Ansprüchen. Was spricht gegen männliche Fische?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LindaaLindaa
26.08.2015, 17:35

garnichts, ich habe generell weibliche Haustiere lieber :) danke für deine Antwort, schaue mir die mal direkt an.

0
Kommentar von xd1999xd
26.08.2015, 17:37

gerne! War nicht böse gemeint, dass verstehe ich☺

0
Kommentar von LindaaLindaa
26.08.2015, 19:50

weisst du ob man die mit zebrawelsen zusammen packen kann? laut google ist bei denen so ziemlich alles gleich. nur weiss ich nicht ob den neons die strömung aus macht die die zebrawelse benötigen.

0
Kommentar von xd1999xd
26.08.2015, 20:40

Ich denke, dass das klar geht , wobei die meisten Welse nach einiger Zeit ziemlich groß werden. Wie groß werden die denn? Vieleicht schaffe ich mir dann auch welche an. Neonsalmer verstehe sich so gut wie mit allen Fischen außer Guppys. Hoffe ich konnte helfen. LG

0
Kommentar von LindaaLindaa
26.08.2015, 21:01

bis zu 10 cm. und habe ja ein relativ großes Becken.

0
Kommentar von xd1999xd
26.08.2015, 21:07

Danke sehr!

0

Was möchtest Du wissen?