An einem Laufkurs teilnehmen / Im Laufverein mitmachen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Puh, vorab: Ich bin in keinem Verein.

Ein Verein macht ganz besonders bei Kindern und Jugendlichen Sinn. Aus dem Alter bist du aber raus.^^ Das Training für junge Leute legt den Fokus meist auf Technik, die man ein Leben lang brauchen kann und auf die Entwicklung der Geschwindigkeit, die sich im Alter nur noch schwer steigern lässt.

Inwieweit du vom Training und deiner Technik her von einem Verein profitieren könntest, hängt einmal von dir ab, zum anderen vom Verein. Gleiches gilt für einen Laufkurs. Meine bisherige Beobachtung ist, dass mir bekannte Besucher von Laufkursen nicht unbedingt durch herausragende Geschwindigkeiten und einen tollen Laufstil auffallen. Auch ist fraglich, ob ein guter Laufstil auch ein guter Laufstil für jeden ist. Verbessert es meinen Lauf, wenn ich als 85-Kilo-Mann die Lauftechnik eines ambitionierten 60-Kilo-Athleten annehme?

Ein Verein kann natürlich manchmal noch mit Boni aufwarten, etwa mit einem Fitnessraum, Sauna und Gedöns, oder besonderen Trainingsmöglichkeiten im Winter. Und unter Umständen mit sympathischen Mitgliedern.

Das Schöne am Ausdauerlauf ist aber eigentlich, dass das jeder das für sich tun kann, sich alles selbst erarbeiten kann ohne auf andere angewiesen zu sein. Ich mag diese Freiheit; ich trainiere wann ich will und wie ich will und laufe ab der eigenen Haustüre, ohne dass ich irgendwo hin muss, mich mit jemandem treffen muss, auf jemanden warten muss.

Kurz und knapp: Entscheiden musst du selbst. Aber du kannst dir dabei Zeit lassen. Lauf erst einmal ein paar Wettkämpfe. Dann lernst du Leute kennen. Leute lernen dich kennen. Und vielleicht läufst du dann irgendwann für einen Verein^^

Danke für deine ausführliche Antwort. Sie hat mir noch einmal einen anderen Blickwinkel auf die Sache gegeben. :) Das Schöne am Laufen war für mich auch immer, dass ich es alleine tue. Ganz in Ruhe, ohne Stress. Einfach die Gedanken schweifen lassen. Vielleicht hast du recht und ich sollte mir Zeit lassen mit allem.

Danke!

1

Ein Laufverein ist was ganz Tolles. Erstens lernst du neue Leute kennen und es macht viel mehr Spaß zusammen zu laufen als alleine. Und zweitens sind da echt auch die alten Hasen, die einem wirklich noch ein paar Tipps und Tricks sagen können, die einen deutlich weiterbringen.

Vielen Dank für deine Antwort. Ich glaube, die Seite des Laufvereins werde ich mir gleich noch einmal genauer ansehen ;)

Lieben Gruß.

0

Ich würde sowohl einem Lauftreff (oder ähnliches) beitreten als auch über Lektüren mir die theoretischen Grundlagen für das Laufen verschaffen.

Wichtig ist, dass du nicht jede Empfehlung 1 : 1 übernimmst. Oftmals wird "Schrott" erzählt, was falsches Laufverhalten riskiert. Berücksichtige, dass es auch beim Laufen Menschen gibt, die sich durch ihre Meinungen wichtig machen wollen. Dies kann u.U. ängstigen oder falschen Ehrgeiz entwickeln. Wichtig ist, dass du die Anderen fortlaufend beobachtest und dich frägst, ob die betreffende Person einen zufriedenen Eindruck macht. Außerdem solltest du darauf achten, dass du dich nicht überforderst, damit der Spaß am Laufen nicht vergeht, denn diese Sportart ist (nach meiner Erfahrung) die beste und - wenn man es richtig macht - die gesündeste, die es gibt.

Guten Abend. Eine Lektüre habe ich schon im Visier und werde sie mir auch besorgen. Dass oft Schrott erzählt wird, stimmt leider. Ich finde es ohnehin verwirrend, dass zu fast jedem Thema widersprüchliche Aussagen getroffen werden. Die einen sagen, dass A ein Mythos ist und man nach B verfahren sollte, und dann kommt jemand anderes und behauptet das genaue Gegenteil. Es ist wirklich nicht leicht, da durchzublicken und für sich die "Wahrheit" herauszufinden. 

Liebe Grüße. 

0
@Justice87

Die "Wahrheit" findest du heraus, indem du auf die Signale deines Körpers achtest. Trainiere regelmäßig, sorge dafür, dass du Spaß beim Laufen hast (Lust statt Frust), der Rest ergibt sich von selbst, wenn du geduldig bist. Übrigens, ich habe zum Thema Laufen schon einige Informationen gegeben. Schaue einfach mal nach unter "Antworten". Also, viel Erfolg!

1

Was möchtest Du wissen?