An die Typen: hättet ihr was dagegen, wenn euer Freund schwul wäre?

17 Antworten

Also bei mir wäre es so: ich würde ihn Tief in die Augen anschauen nichts sagen tief einatmen und ihn Fragen warum er es mir sagt obwohl es mir egal ist. Also ich finde es Okay undso aber einfach um ihn zu ärgern würde ich so nh Drama machen was net Homophob ist

Ein sehr guter Freund von mir outete sich, da waren wir alle knapp 16.

Wir waren als Gruppe im Park. 5 oder 6 Jungen, alle Freunde. Wir haben damals unsere Freizeit immer zusammen verbracht.

Er kam mit seinem Fahrrad angeradelt, stellte ein Bein auf die Erde ab und meinte an die Gruppe gewandt: "Übrigens: Ich bin schwul. Wollte, dass ihr das von mir selber hört!"

Noch bevor überhaupt einer von uns reagieren konnte, radelte er weiter.

Geändert hat sich nichts. Wir sind heute noch gute Freunde - und das ist inzwischen 11, bald 12 Jahre her.

Also, ich kenne mehrere Homosexuelle und Bisexuelle (Männer und Frauen) mit denen ich regelmäßig was unternehme.

Mich stört das nicht und manchmal ist das sogar sehr hilfreich. Sie sehen die Welt und Menschen manchmal ein wenig anders als ich.
So ein Austausch ist oftmals sehr interessant und ich geb's zu, ein enger Freund von mir hat mir sogar mal geholfen ein Date zu kriegen. Perfect Wingman. ;-)

Sie sehen die Welt und Menschen manchmal ein wenig anders als ich.

Das hat mit schwulsein nichts zu tun!

Ich haben einen schwulen guten Bekannten, welcher der größte Idiot ist.

1
@MoonyTown

Ja, wenn man den Satz aus dem Sinngefüge reißt. War nicht so gedacht. ;-)

Außerdem: Idioten gibt's von jeder Sorte Mensch.

1

Mir wäre das völlig egal welche sexuelle Orientierung man hat, Religion, Hautfarbe usw. Hauptsache der hat guten Charakter und gutes Herz. Die die sich distanzieren sind keine echten Freunde. Nur wahre Freunde bleiben da. Aber Mann muss sich wenn man es erst vor kurzem erfahren hat "gewöhnen" auf die Neuigkeit. Man hat dann halt immer so fragen und ist neugierig

Also mir persönlich ist es egal wenn ein Freund schwul ist aber ich würde mich nicht mit ihm sehen lassen wollen keine Ahnung ich irgendwie so eine Abwehr Haltung aber kenne schon homosexuell die unormal korrekt sind also unormal korrekt sind aber habe nichts gegen

0
@xUnbekanntxxxxx

Ach, immer diese Aber-Menschen. Du hast ja nichts gegen die, dir ist es aber peinlich, wenn man dich mit ihnen sieht. Aber warum? Also warum hast du die Abwehrhaltung?

2
@xUnbekanntxxxxx

Warum? Warum ist das ein No-Go, ist ja nichts bei. Ist doch egal, ob du mit einem heterosexuellen oder mit einem homosexuellen einen Döner ist. Da gibt es doch keinen Unterschied

1

Jeder Mensch ist anders, von daher kann keiner vorher sagen wie dein Bekanntenkreis reagieren wird. Ich selber hätte damit kein Problem solange du dich nicht ständig an mich ranmachen würdest. Und in Fitness Studio unter der Dusche nicht gerade die Dusche neben mir nimmst.

Was möchtest Du wissen?