An die Studenten: Laptop oder Papier (und warum)?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Ich benutze ausschliesslich Papier 33%
Ich benutze meistens Papier 33%
Ich benutze ausschliesslich meinen Laptop 22%
Ich benutze halb Papier, halb Laptop 11%
Ich benutze meistens meinen Laptop 0%

5 Antworten

Ich benutze ausschliesslich meinen Laptop

aus dem einfachen grund, dass ich auf dem laptop schneller tippe, als ich schreiben könnte. weil ich mir die sachen gleich strukturieren kann. weil ich nachträglich die texte leicht ändern und verbessern kann und direkt lernunterlagen daraus machen. weil man mit dem laptop einfach mehr gestaltungsmöglichkeiten hat (tabellen, diagramme ect.). nachteile: logisch, man muss halt immer den lappi rumschleppen (bequeme tasche empfehlenswert), es sieht manchmal doof aus, wenn man als einziger seinen laptop ausbreitet, aber damit muss man leben können finde ich und tatsächlich sollte man zu den leisen tippern gehören, sonst kanns die andern nerven. kompromiss: in der vorlesung papier, danach aufn laptop übertragen: doppelter lerneffekt.

Ich benutze ausschliesslich Papier

In Vorlesungen etc. immer nur auf Papier - es ist nervig den Laptop mitzuschleppen und das Geklapper beim Tippen nervt die anderen. Außerdem sind die Tische an der Uni meist eh so winzig, dass das ganze recht ungemütlich wird. Wenn man aber in der Bibliothek arbeitet und eventuell Passagen aus nem Buch rausschreiben muss etc., ist es mit dem Laptop schon günstiger.

Ich benutze meistens Papier

naja mit nem Laptop komm ich nicht hinterher, meistens guck ich mir das Skript an aber Randnotizen zu machen geht ebend nicht aufm Laptop, weshalb ich es mir trotzdem kaufe.

Was möchtest Du wissen?