An die Raucher-wann rauchst du die erste Zigarette am Tag?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Nach dem Aufstehen 48%
Nach dem Frühstück 19%
Wenn ich aus dem Haus gehe 16%
Im Verlauf des Vormittags 9%
Am Präabend 6%
Am Mittag 0%

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nach dem Aufstehen

Nach dem Aufstehen Kaffeeautomat an, zur Toilette, Kaffeetasse aus dem Atomaten füllen lassen, ab auf den Balkon ... Zigarette.

Dauert höchstens 5 Minuten.

Kann ich so nicht beantworten. Wenn ich in Gesellschaft bin rauche ich zwischendurch mal eine. Was ich eklig finde sind die Leute die zb aus dem Kaufhaus kommen und sich gleich eine Kippe anzünden und ziehen daran als ob es die letzte wäre. Am Morgen nach dem aufstehen brauche ich diesen Gestank ebenfalls nicht. Es kommt vor da rauche ich wochenlang keine.

@Zytglogge klingt schweizerischen?

Als ich vorher noch bei meinen Eltern lebte habe ich nur außerhalb des Hauses geraucht - also dann wenn ich bereits unterwegs war.

Als ich alleine lebte habe ich die erste Zigarette direkt nach dem Aufstehen geraucht - in der Zeit in der ich "wacher" wurde und einen Kaffee oder ähnliches trank.

Jetzt, mit dem Dampfen, ists ähnlich. Ich stehe auf, mach mich fertig, sitze dann in der Küche oder im Wohnzimmer für ein paar Minuten um mich zu sammeln/ um den Tag zu planen.... und dampfe nebenbei.

Meistens Donnerstagnachmittag. Dann kommt der Kollege und Freund in der Firma vorbei, mit dem ich gemeinsam eine Zigarette rauche (und bei dem ich dank Computer-Schrauben und Hardware-Unterstützung ohne schlechtes Gewissen schnorren kann).

Selten kommt Samstag noch eine zweite Zigarette dazu.

Am Präabend

Ich rauche unter der Woche selten wenn ich mit Freunden was trinken gehe, jedoch sobald ich Alkohol trinke was ich wenn nur Samstag Abend mache, werde ich zur Kettenraucherin und kann dann an einem Abend locker über ein Päckchen rauchen.

Was möchtest Du wissen?