An die Maler: Was kostet ca. 15 m² renovieren, wie beschrieben?

2 Antworten

Bei uns im Unternehmen würden wir diese Arbeit auf Stundenbasis durchführen.

Für diesen Auftrag wie oben beschrieben würde ich einen Gesellen ca.10 Arbeitstunden kalkulieren.

Die Preise für einen Gesellen pro Stunde liegen je nach Region zwischen 41,50 - 45,50 die Stunde.

Dazu kommt noch das Material. Allerdings gibt es auch Unternehmen die dies bestimmt auf m2 abrechnen. 

Malervlis + Dispersionskleber ca. 100 €

Farbe je nach Qualität zwischen 60-120€ 

Acryl 8 € 

Ich würde sagen ca. 700€ allerdings 4 Jahre Gewährleistung laut BGB und eine Professionelle Ausführung.

Gibt bestimmt Polen wo es billiger ist. Nur die Frage ist es das wert? Ungewissheit in Sachen Qualität und Umgang mit dem Personal.

Deutsches Handwerk Bestes Handwerk!!

Ich kenne 5 Jahre Gewährleistung? Warum nur 4? Ist das bei Malern anders? Oder hat sich da was geändert?

Polen runter machen tun alle deutschen Handwerker. Muß wohl Angst sein. Komischerweise habe ich gerade die Polen als gewissenhafte Handwerker erlebt. Ob auf dem Bau oder bei Autowerkstätten. Die können wenigstens noch was, während

deutsche Handwerker nur eins können: Mit Schutzkleidung rumlaufen, die aus dem Modekatalog zu stammen scheint und mehr Reflex hat als mancher Feuerwehrmann, grundsätzlich mindestens mit Multivan oder V-Klasse vorfahren und am ersten Tag schon nichts mehr von vereinbarten Sachen wissen wollen und spätestens bei der Abrechnung mit sogenannten "Nachträgen" aufwarten, die gerne mal mehrere Hundert Euro ausmachen. Natürlich pfuschen sie auch noch, was das Zeug hält und sind dann grundsätzlich der Meinung, das wäre kein Mangel. Bis sie, im schlimmsten Fall, von Gutachter, Anwalt und Richter vom Gegenteil überzeugt werden. Sie reden viel und halten wenig! Und halten sich natürlich auch noch für die Besten der Welt! Das ist meine Erfahrung nach 5 Jahren Eigenheim!

Insofern ist "Deutsches Handwerk Bestes Handwerk!!" eine der größten Lügen, die es gibt.

Wenn mir einer 'nen guten Polen empfiehlt: Immer her damit! Schlimmer, als das ich für schlechte Arbeit weniger bezahle kann es nicht werden!

0

Hallo. Ich bin Professioneller Maler, Ich würde ca. 150-€250€ dafür nehmen. Wenn dort so viel gemacht wird, kannst du vielleicht auch direkt Renovieren?!?

Ist es doch dann! Die Kalkfarbe soll der endgültige Anstrich werden. Eventuell abgetönt oder mit Pigment. Vielleicht auch ein Rollputz o. ä. Siehe hier:

Kreidezeit.de

Aus welcher Gegend bist Du?

0

Das du professioneller Maler bist wage ich echt zu bezweifeln.

Du würdest zwischen 150,- EUR und 250,- EUR nehmen? Das bedeutet für den Auftraggeber einen Preisunterschied von 66,6 % Findest du solche Auskünfte seriös?

Für welche Arbeiten würdest du denn was berechnen?

Selbst wenn du von 250,- EUR ausgehen kannst, bleiben nach Abzug der MwSt. nur noch rund 200,- EUR.

Von diesem Betrag kannst du dann noch mal das Material abziehen. Von dem was dann noch da ist, zahlst du sämtliche Betriebskosten. Was glaubbst du was du am Ende verdienst?

Was du hier als kompetente Fachauskunft verkaufen willst, sind Stammtisch-Preise für Schwarzarbeit.

0
@ViboxLTe

Tja, dann nochmal die Frage: Aus welcher Gegend? Vielleicht kommen wir ja zusammen?

0

Was möchtest Du wissen?