An die Männerwelt Frage zum Sex?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Von unserer Programmierung her ist es uns Männern ja eigentlich am liebsten, wenn die Frau noch "unberührt" ist, was von der latenten Furcht herrührt womöglich die Nachkommen eines Fremden aufziehen zu müssen.

Andererseits schlägt früher oder später immer mal die Neugier zu und lässt die Partner grübeln, wie der Sex denn mit jemand anderen wäre - spätestens nach ein paar Jahrzehnten Gewohnheit. Ein selbstbewusster Mann sieht es daher als Vorteil an, wenn seine Partnerin schon Erfahrung mitbringt. Wenn sie schon ein Weilchen mit ihm zusammen ist, dann hat er wohl Verschiedenes richtig gemacht und sie WEISS das, da sie den VERGLEICH hat!

Ich kenne Frauen, die mehrere Jahre mit ihrer "ersten großen Liebe" zusammen und "eigentlich" voll zufrieden waren und erst mit einem neuen Partner erlebt haben, was eigentlich dieser "Orgasmus" ist, von dem alle Welt redet.

Bei Männern stört sich fast niemand daran, wenn diese ihre "Hörner abstossen" und unverbindlichen Sex haben, bei Frauen ist es gleich das große Drama - aus dem eingangs genannten Grund. In Zeiten von Geburtenkontrolle, Safer Sex und Vaterschaftstests sind die eigentlichen Gründe für die "Notwendigkeit" einer jungfräulichen Braut (bzw. Partnerin) ja weggefallen - und wir sollten daher den Sex nicht überbewerten. Ein Mensch wird durch Sex mit anderen ja auch nicht "abgenutzt" oder "beschmutzt" - das sehen nur ein paar mittelalterliche Kulturen so... . 

Wie sagt man doch so schön: "Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich"

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also im Grunde ist es bei Männern so, sie wollen zwar eine totale Hu***e aber eine jungfräuliche Hu***e. Und natürlich gibt es die Typen die behaupten dass es sie nicht stört , aber diese Typen lügen entweder oder haben schon so ekelig Sachen mitgemacht dass du dir selber Sorgen machen solltest. Aber bevor ihr Mädels die Nase zu weit oben haltet und sagt typisch Mann. Im Grund seid ihr nicht besser, ihr wollt gleichzeitig einen männlichen Mann, der sich dann aber auch pflegen soll wie eine Frau und obendrein genau so einfühlsam sein soll (daher kommen auch die ganzen bärtigen Typen die jede frei Minute ins Fitnessstudio rennen , aber sofort anfangen wie ein Schoßhund zu heulen , weil man mal einen kleinen Streit mit der Freundin hatte ). Er soll nicht zu eifersüchtig sein, aber auch nicht zu wenig Eifersucht haben, dass er sich nicht mehr für euch interessiert usw. und sofort 😑. 

Naja es gibt natürlich auch auch Ausnahmen die die Regel bestätigen , ist aber eher selten , weil es halt nur Ausnahme sind. 




P.S. Wenn die Person die diesen Text gelesen hat sich nun für die angesprochene Ausnahme hält , dann muss ich dich leider enttäuschen, es sind meistens die Leute die Ausnahmen sind, wleche sich nicht selbst für eine Ausnahme halten 😂. Wer sich für eine hält ist es aufjedenfall keine😜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir persönlich ist das bei Frauen vollkommen wurscht. Ich frag mich schon eine geraume Zeit warum Frauen die ihren Spaß haben Schlampen sein sollen und Männer die ihren Spaß haben sind Götter.

Ich persönlich find es bei Männern sehr abstoßend wenn sie schon viele Geschlechtspartner hatte weil es für mich meistens heißt ,dass sie irgendwie beziehungsunfähig sind. Bei Frauen find ich das komischerweise immer nicht so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte keine Probleme wenn meine Frau mehrere Männer gehabt hätte. Je mehr sie gehabt hätte wüsste sie wie Sex geht und hat Erfahrung was, wo und wie man das machen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher weniger ist aber meine private Meinung ,weil ich selbst auch kein Playboyleben führe.

Ggf sieht es ein auf diesem Gebiet aktivere Mann anders ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger ist besser. Das Problem : jeder will abends eine in Club abschleppen und mit ihr schlafen aber sobald es um was ernstes geht will jeder eine die wenig hatte: das kann nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was glaubst du wohl? Je weniger desto besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vero911r
25.10.2016, 14:05

ja aber ihr Männer dürft so viele Frauen bis zum geht nicht mehr weg geballert haben eurer Meinung nach oder ?

0

Am besten wäre "noch nie"... So wie ich die Männer kenne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdest du lieber nen Auto kaufen der Neu ist und unbenutzt oder eher nen Gebrauchtswagen der schon öfters benutzt wurde und was auf dem Tacho hat?Ist genau das gleiche :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mirdochegal.

Wer schon zwanzig Autos zu Schrott gefahren hat, bumst deswegen nicht besser als ein Anfänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre mir egal wie sie ihr Sexualleben gestaltet hat. Das geht nur sie was an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich danke euch allen sehr, dass ihr euch Zeit genommen habt und meine Frage beantwortet habt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger ist hier mehr !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?