(An die Männer) stimmts?

9 Antworten

Ich mag Spiele. Ich spiele gern, viel und oft. Aber Dinge, mit denen ich spiele oder die mit mir spielen, sind Spielzeug. Wie eine Playstation oder ein Computerspiel. Die benutze ich, wenn und solange ich Spaß daran habe, aber wenn sie mir keinen Spaß (mehr) machen, dann packe ich sie in die Ecke und lasse sie dort liegen oder lösche sie. Manchmal sehr lange oder für immer, wenn mir das bestimmte Spiel überhaupt keinen Spaß gemacht hat.

Möchtest Du gern ein Spielzeug sein? Oder doch lieber eine respektierte, gleichberechtigte Partnerin und Mensch?

Ich als Jugendlicher muss mich entscheiden, ob ich einem Mädchen welches keine Interesse an mir habe, irgendwelche Beachtung schenken sollte oder nicht.

Und ehrlich gesagt, sehe ich es nicht als Herausforderung mit meiner Aktion, eine unerwünschte Reaktion zu erfahren.

StGB § 184i Sexuelle Belästigung ist seit dem 10.11.2016 wirksam.

Sollte ein Junge, ein Mädchen weiterhin hinterher rennen, während sie diesen abgewiesen habe.

Und um sie werben wollen, dann besteht die Möglichkeit dass sie es als Sexuelle Belästigung ansehen kann.

Kalte Schulter zeigen, denn Jungen oder Jugendlichen eine Abfuhr erteilen, bedeutet dass dieser es sich noch einmal überdenken wird sie von neuen drauf ansprechen zu wollen.

https://dejure.org/gesetze/StGB/184i.html

Wenn Ihr Mädchen also auf einen Jungen steht, so muss ich euch mitteilen, dass ihr durch dieses Gesetz eure eigenen Chancen zunichte macht von eurem Schwarm angesprochen zu werden.

Und Jungs seiht ehrlich, wollt ihr lieber frei sein oder eine Geldstrafe möglicherweise denn Verlust eines Arbeitgebers weil ein Mädchen es witzig findet so für sich euch zu gewinnen.

Ich sehe darin einen Verlust für uns auf mehrere Situationen.

a) Du gefällst ihr im Nachhinein nicht Anzeige

b) Du hast dich mit der Abfuhr abgefunden, dann kann sie sich mit der Anzeige als verletzt hilflose Person aufspielen.

c) Sie verliert etwas, du lädst sie nicht ein, also einfach Anzeige wegen etwas dass nicht passiert ist.

Ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich habe keinen Bedarf mein Freiheit einzutauchen, gegen denn Spass von verführen durch Betrug und Lügen.

Entweder sie steht dazu, und geht auf mich zu, und gesteht mir die Liebe oder nicht.

Ich kann mit einem Mädchen dass mir die Kalte Schulter zeigt oder Abfuhr erteilt, nichts anfangen.

Wenn sie es ernst meint, dann sollte sie auch entsprechend handeln, und mir nachweisen, dass sie es Wert ist.

Wer mir gegenüber IRGENDWAS vorspielt und meint "kalte Schultern" oder sonstwas an den Tag legen zu müssen, der kann abtreten! Ich bin dem Kindergarten schon ein paar Tage entwachsen. Mir imponiert Offenheit - der Mut, mir zu sagen, weas man von mir will. Spielchen sind der absolut falsche Weg. Dafür ist mir meine Zeit echt zu schade.

Gar nicht... Du hist so abhängig von ihm. Er hat dich geschlagen, betrofen und du kommst trotzdem wieder an. Falls er wo eder was naives zum verarschen sucht kommt er von alleine wieder.. Oh man wie dumm manch Mädchen doch sind.

Ich bin zwar eine Frau, aber ich mag das überhaupt nicht. Wenn ein Mann so ist. Ich ignoriere ihn dann auch.

Was möchtest Du wissen?