An die Männer: Nervt es euch auch total, wenn...?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das nervt mich auch, selbst wenn man es schafft sich zu erklären, sie glauben einen sowieso nicht, obwohl es die Wahrheit ist.

Ich mag die charakter Eigenschaften der heutigen Frauen nicht. Sie haben sich sehr schlecht entwickelt, ausser Aussehen haben sie nichts mehr zu bieten.

ja stimmt Frauen haben heutzutage einen Charakter. Die sind nicht mehr verschieden. 🙄

0
@Lady41

Sie sind einfach nur scheisse in ihrer Art. Wenn du drauf abfährst zu dir das rein. Mir sind sie zu dumm. Kein Bock mehr eine kennenzulernen, die ganzen shit Weiber gehen mir auf den Sack, interessiert mich nicht mehr ob da eine andere darunter ist.

1
@BlackSoul818

Ich kann dir mit Sicherheit sagen, du bist das Problem, nicht die Frauen.

Mit dieser Vorurteilenden, frustrierten, pauschalisierten, Begrenzten und oberflächlichen Einstellung kommst du nicht weiter im Leben.

0
@BlackSoul818

Beleidigend auch noch.

Ich mein das ernst und nicht böse, mach dir Gedanken.

0

Nur um dir das bzw. das Verhalten von Frauen zu erklären heir mal eine Erläuterung des ganzen. Frauen denken einfach andres als Männern und sidn daher schnellte mal eifersüchtig weil es der ein urzeitlicher insikz ist der dazu da war, sicherzustellen, ob der Vater Dr Kinder auch für sie sorgen kann. Beile Frauen könne oft nicht dafür das sie so drauf sind. Aber nur weil sie sich schnell darüber aufregen wen ein Man hat andere Frauen umarmt oder sie ansieht, heißt es nicht das alle Frauen auch gleich denken ein Mann geh deswegn sofort fremd. Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich außerdem können da noch persönliche Gründe wie ein Traumata oder eine seelische Verletzungen dazu kommen.

Nun zu dei er Frau, mich nervt es nucht so sher, da ich ja das Verhalten verstehe und sehr emphatisch bin. Außerdem bin ich hochsensibel udn daher auch schnell mal emotional.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Psychologie

Mich nervt es, dass Menschen denken, nur weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben, diese auf ALLE schieben.

Vielleicht bist du ja selbst so und hast ein starkes Problem damit.

Ich bin auch eine Frau und habe von diesen Dingen noch nichts getan, weder Ohrfeige ich meinen Freund, noch raste ich aus, weil er eine andere umarmt und ausreden, lassen wir den anderen immer.

Aber bitte verallgemeinern nicht.

Nein. Mich nervt es wenn Menschen Behauptungen aufstellen und diese auf das ganze Geschlecht pauschalisieren, obwohl es genau dieselben Fälle bei dem anderen Geschlecht gibt!

und komm mir nicht mit aber mir ist das bei so vielen Frauen aufgefallen und bei Männern nie...

Dein Umfeld und deine Wahrnehmung spiegelt nicht die ganze Masse wieder.

Das hat nichts mit dem Geschlecht zutun, auch nicht mit der Masse, ein kleiner Teil bzw. Individuell vereinzelte Menschen sind so, das kann man aber noch lange nicht auf die Masse pauschalisieren.

Deine Frage hat keinen Sinn, sie ist einfach nur Pauschalisiert und auf ein Geschlecht begränzt.

Ignoriere doch solche Menschen einfach und fertig. Was ist daran so schwer? Das es Menschen gibt die einen wegen irgendwas aufregen wird es immer geben, das ist ganz normal das man nicht alle Menschen und ihr Handeln versteht und das unterstützt.

Meiner Erfahrung nach sind Männer mindestens genauso eifersüchtig. Je mehr "Macho" im Mann, desto eifersüchtiger ist er. Er sieht überall eine Gefahr, seine "Trophäe" zu verlieren.

Entspannung ist für viele leichter gesagt als getan.

Der Macho, der selbstbewusst herüber kommen möchte, aber zu wenig hat, um so etwas ertragen zu können. Wäre die Sache für das Paar nicht so ernst, fände ich es fast schon lustig.
Wenn sich jemand für den Geilsten hält, was sollte dieser zu befürchten haben?

Ja gut, wir sind aber hier beim Thema Frauen. Sie planen die Liebe oft längerfristig / erhoffen sich häufiger etwas Längerfristiges. Das wollen sie nicht verlieren.

1

Was möchtest Du wissen?