An die Männer: merkt ihr wenn Frau zu schnell beim Kennenlernen an Beziehung denkt und schreckt deshalb oft zurück?

4 Antworten

Solange Du von möglichst von Anfang an signalisierst das es Dir um eine ernsthafte Beziehung geht und nicht nur um ein Affaire, ist alles gut. Natürlich darf man den anderen nicht einengen oder gar klammern. Im Gegenteil, der Andere muss merken das ihm nicht was genommen wird (Freiheit/ Selbstständigkeit), sondern das er was dazu bekommt. Einen liebenswerten Menschen der es ernst mit ihm meint.

Derjenige der Dich wirklich will und auch auf eine Beziehung aus ist, wird sich nicht immer weniger und weniger melden ;) Hab' Geduld. Jeder Topf hat seinen Deckel. Und ganz wichtig: verstell' Dich nie! Bleib' immer wer Du bist - ein Original :)

Ich würde mich freuen, wenn sie mal auf den Punkt kommen würde. Das erspart Zeit und beide sind glücklich.

es kann auch ein gewisses ausloten der Lage sein um sicher zu stellen was der Mann der Frau bedeutet, wie sie reagiert wenn er sich in Zurückhaltung übt, andererseits, so ein Draufgänger ist den Frauen ja auch nicht immer recht, ruck zuck heisst es " die wollen nur das eine "!

LG

Kennenlernen - schreckt Arbeitslosigkeit ab?

Ich hatte letzhin eine heiße Diskussion darüber, ob es berufstätige Leute abschreckt wenn sie jemanden kennenlernen und sich dann im Laufe der Unterhaltung rausstellt das der Gegenüber von der Arbeitslosigkeit betroffen ist. Wie seht ihr das - würde euch sowas abschrecken wenn ihr zB ein Mädchen/ eine Frau / einen Jungen / einen Mann kennenlernt der momentan arbeitssuchend ist (ich rede hier nicht von Arbeitsverweigerernn sondern Leuten die unschuldig in diese Situation geraten sind und Arbeit nicht kategorisch ablehnen!)? Werden Arbeitslose in dieser Hinsicht möglicherweise tatsächlich von der Gesellschaft mehr oder weniger 'abgelehnt' und haben es schwerer einen Partner eine Partnerin, Freunde und neue Bekannte kennenzulernen? Wie sind eure Ansichten diesbezüglich bzw wie sind eure Erfahrungen damit? Hoffe bei diesem ernsten Thema auf ebenso ernsthafte Antworten...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?