an die Männer: könntet ihr an einer Frau interessiert sein, obwohl sie vergeben ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ob Gegeninteresse seitens der Frau besteht oder ob diese einen Freund / Partner hat, ist vollkommen unwichtig für einen Mann dem sie gefällt. Der findet sie einfach sexy, anziehend, interessant, was auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer, vor allem junge, sind ziemlich wahllos. Und ob die Frau in einer Beziehung ist oder nicht, ist denen völlig egal.
Sie nehmen alles her, was nicht bei 3 auf dem Baum ist.

Rein biologisch geht es um die Verbreitung ihrer Gene und das biologische Gesetz ist deutlich älter und stärker als Kultur und Konventionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wippich
23.08.2016, 10:32

Warum bis drei warten?

0

Natürlich kann und darf man interessiert sein. Aber ich würde nie auf die Idee kommen, mich an sie ran zu machen, solange sie vergeben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War früher sogar mal mein Beuteschema - ich hab da spaßeshalber 2 Beziehungen zerstört, da die Leute mir auf die Nerven gingen.

Spaß mit dem Mädel, hinterher Ruhe - war ideal. ;-)

Würd ich heute vermutlich nicht mehr machen, aber ja, vergebene Frauen sind auch interessant - vor allem, weil sie sonst wohl kaum vergeben wären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar, dass liegt in der Natur. Wie schon erwähnt, geht es bei dem Thema um den Fortpflanzungsinstinkt, und dass ist der stärkste im Menschen neben Überleben.

Nur ranmachen und ausspannen wäre etwas assi. Also gemein gegenüber der Beziehung der anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann schon passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessieren ja aber nicht anfassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich find es ehrlich gesagt dann abtörnend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?