An die Männer : ist Impotenz schlimm für einen Mann?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Je jünger, umso größer das Problem denke ich mal! In einem Alter, in dem schon mehrere das Problem haben, trägt man es wohl eher mit Fassung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und ??? Die meisten Frauen haben doch meistens sowieso keine richtige Lust auf Sex. So wie ich es auch hier im Forum öfters gelesen habe. Warum soll ich immer mit so einer "Last" rumlaufen ??Damit ich ab und zu den Supermann spielen "darf",der ansonsten für Sex betteln muss oder seine Dame dafür hofieren muss ?? Ich bin froh heute nicht mehr so potent zu sein, und brauch mich deshalb auch nicht mehr von einer Frau zum Sklaven machen.zu lassen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich persönlich möchte später mit meiner frau zwei kinder haben ,sofern die frau wenn ich heiraten sollte derselben meinung ist aber back to topic für mich wäre es nich so schön aber man könnte mit leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke,fuer jeden Mann waere das schlimm.Ein Besuch beim Urologen,evtl auch beim Psychologen koennte da recht hilfreich sein.  LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich hätte schon angst dass sie mich deswegen verlässt. Außerdem kommt man sich nutzlos vor dann :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar nicht schön gibt aber weitaus schlimmere Krankheiten / Einschränkungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es würde mich in eine Depression versetzen, ich käme ins Rotieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?