an die kochmeister unter euch! wieso kein Geschmack bei der soße?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Klar, daß da nicht viel vom Käse zu schmecken ist - der Mozarella "verdünnt" ja den Emmentaler mächtig, da er ja kaum Eigengeschmack hat. Und mit den übrigen Zutaten überdeckst Du den Rest an Käseschmackes - da ist manchmal weniger mehr!

Oaky ist die Prise Salz und sicher auch ein Hauch von Knoblauch und ein Klacks Joghurt oder auch saure Sahne

Und Oregano gehört auf die Pizza, nicht in die Käsesoße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lunalein97
31.08.2013, 21:36

dankeschön :-)

bin ja noch unerfahren und Schülerin, hoffe da ist so ein fehler zu verzeihen ;-)

0

Vielleicht hast du einfach zu wenig Käse verwendet?! Mozzarella schmeckt ja auch nicht sehr intensiv. Probier es das nächste Mal mit mehr bzw. internsiverem Käse (sehr lecker zb mit Blauschimmelkäse wie zb Gorgonzola oder mit Parmesan, manchmal auch Bergkäse, ...). Ich würze Käsesauce ausserdem gerne mit ein wenig Muskat und geb immer noch etwas Weisswein & Gemüsebrühe dazu.

Lass es dir schmecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Erfahrung nach dämpfen Milchprodukte den Geschmack und davon hast du ja recht viel drin. Versuch sie mal stärker zu würzen. Hol dir mal einen Salz- und Pfefferstreuer und guck, ob sich dann etwas ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache immer eine Mehlschwitze mit Butter und Mehl, die ich mit Milch ablösche. Dann erst reibe ich den Käse rein, wenn die Soße schon dick ist. Dann kommen noch ein paar italienische Gewürze (oder Kräuter der Provence) rein und etwas gekörnte Brühe. Falls die Soße zu dick ist, noch etwas Milch reinkippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest würzigere Käsesorten verwenden und keine anderen Geschmacksrichtungen beimischen wie Knoblauch oder Oregano.

Am kräftigsten sind die Schimmelkäse, Gorgonzola z.B. eignet sich hervorragend für eine Käsesauce. Nur eine helle Mehlschwitze mit Milch machen und den Käse darin auflösen, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuwenig Emmentaler, zuviel Mozzarella?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja auch Käsesorten verwendet, die relativ geschmacksarm sind. Ich mache eine Käsesauce mit Kräuterschmelzkäse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt Orengano nimm Kräuterschmelskäse zum abschmecken oder Sahneschmelzkäse. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht einen käse mit intensiverem geschmack :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte mal eine Notfallsoße gemacht weil der eigentliche Soße im hohem bogen vom Tisch flog weil mein kleiner Neffe an der Tischdecke zog mit K.aracho.

Im Kühlschrank stand nur noch ein Becher Sahne und ein dreiviertel Brie also ca 200gramm Den klein geschnitten Brie habe ich in einem Topf mit der Sahne Pürriert einen hauch Muskat rein gerieben. Das Ergebnis war fast besser als die ursprüngliche helle Soße mit Kräutern.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?