An die jungen Mamis nach der Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als ich in der Lage war, wurde auch noch mein Mann als Rekrut eingezogen! Das war finanziell sehr schlimm, denn beide waren wir noch jung!

Ich ging damals zum Sozialamt, das finanziell half. Ich hatte auch keine Möglichkeit zu arbeiten. Alle, die infrage kamen aus unseren Familien, arbeiteten auch, hatten somit keine Zeit.

Könntest Du nicht eventuell stundenweise putzen gehen oder zu Deinem auch andere Kinder tagsüber betreuen? Oder könnte Dir-hast Du einen Mann?-oder euch jemand finanziell was zuschießen? Das war bei mir nicht der Fall, aber irgendwie hat es doch geklappt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?