An die jung, soll man unten rasiert sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wichtig ist in erster Linie  das was dir selber am besten gefällt. Den Intimbereich solltest du dann rasieren, wenn du es selber wirklich möchtest.

 Ob du den Intimbereich

  • ganz glatt rasierst
  • teilweise rasierst
  • die Haare nur kürzt - oder
  • Naturwuchs 

hast ist deinem persönlichen Geschmack überlassen. Bei den meisten Männern ist es heutzutage üblich die Haare nur zu kürzen bzw. einmal im Monat grob abzurasieren und dann wieder 4 Wochen wachsen zu lassen.

Wichtig ist nur das dein Intimbereich gepflegt ist.

Also ich kann hier für die Frauen sprechen und muss sagen das es uns am besten gefällt wenn die Seiten kahl sind und am längsten hält das wenn man sich waxt. In der mitte lässt man dann einen streifen lang wachsen und knotet sich daraus einen "man Bun"

Wenn Oralsex zur Diskussion steht, dann am besten ganz kahl. Ansonsten ist mir das als Mann total egal.

Es ist angenehmer für die Frau, wenn du unten rasiert bist. Außerdem dient es ebenfalls zur Hygiene, denn es ist viel sauberer, wenn die ganzen lästigen Haare da unten weg sind.

Ich persönlich finde komplett am besten.

Ich als Mann finde es komplett am besten oder ein dünner Streifen der gestutzt stehen bleibt.

ich bin auch 'nur' eine frau und auch schon älter (36). seit 20 jahren (echt schon?) rasiere ich mich komplett und hatte nie beschwerden deswegen. iro oder herzchen oder pfeil kam für mich nie in frage.

Was möchtest Du wissen?