An die Jugendlichen: Würdet ihr euch impfen lassen?

Das Ergebnis basiert auf 55 Abstimmungen

Ja 75%
Nein 25%

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Ich finde zwar das impfen keine Pflicht ist, es ist aber echt wichtig gerade und da ist es gut geimpft zu sein einfach nur um diese Privilegien zu haben.

Ja

Ja aber ich würde einige Monate warten wenn Impfungen auch bei unter 16 Jährigen häufiger sind und dann hinsichtlich Thrombosen/... dann entscheiden ob ich noch warte oder eben nicht.

Nein

Ich bin absolut keine Coronaleugnerin und ich bin auch keine Impfgegnerin. Aber mir ist dieser Impstoff zu wenig erforscht. Er wurde einfach in wenigen Monaten aus dem Boden gestapft, und er konnte in dieser Zeit einfach nicht auf Langzeitschäden getestet werden. Ich möchte nicht in ein paar Jahren irgend einen Schaden davon tragen. Sollange ich nicht gezwungen werde, werde ich mich auch nicht impfen lassen.

Liebe Grüße :)

Ja

Hoffe dass bis nächstes Schuljahr die meisten Jugendliche geimpft sind, damit man endlich mal wieder normal zur Schule gehen kann.

Ja

jap kommt aber glaube auf den impfstoff an

Und welchen eher?

1
@Niemand200

biontech? ich kenn mich nicht so damit aus, aber meine eltern wissen das... aber als erstes die gefährdeten, ich bin kerngesund

0
@Kaninchennarr

Na ja das weiß fast jeder aber wenn sie wirklich sich in Sachen Medizin und Pharmazie auskennen würde ich vlt eher sagen das sie es wissen

1
@Kaninchennarr

achso das ich finde das leute in Themenbereichen Medizin und Pharmazie sich eher damit „auskennen“ und es verstehen yk

1

Was möchtest Du wissen?