An die Fußballfans: kann mir das jemand erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tw hängt das mit Politikum zusammen, sowie neuen Staatsgründungen. Die Nachfolgestaaten der ehem Sowjetunion sind mehrheitlich UEFA-Mitglied, da die Sowjetunion dies auch war. Ansonsten, wie im Falle Australiens beim Asiatischen Verband ist die Konkurrenzstärke entscheidend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das ein Verband ist, der sich nicht an die geographischen Beschränkungen halten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil manche Länder, die zur UEFA gehören, eben nicht  - zumindest nicht nach üblicher geografischer Zuordnung - in Europa liegen, z.B. Israel, Kasachstan, Aserbaidschan, Armenien...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?