An die Frauen/Mädchen: Geht ihr während euer Periode zur Schule/Arbeit?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Ja 85%
Unterschiedlich 10%
Nein, hab zu dolle Schmerzen 5%

12 Antworten

Ja

Ja, weil man sich das im Berufsleben meist echt nicht leisten kann, jeden Monat 3 Tag krank zu sein. Da steigt einem irgendwann jeder aufs Dach, vom Chef bis zu den Kollegen - und sofern es möglich ist, zB in einer Probezeit oder bei einem befristeten Vertrag, ist man den Job dann irgendwann los.

Wenn du also wirklich so starke Beschwerden hast, lass das mal vom Frauenarzt abklären. In den meisten Fällen kann man da einiges machen, damit die Beschwerden erträglicher werden.

Ja

Mach erstmal alle vier Wochen krank auf der Arbeit. Ist ja keine Krankheit. Ich bin in der Schule zwar auch schon daheim geblieben deswegen aber das war nur einmal ansonsten bin ich eigentlich immer gegangen. Wenn du auf der Arbeit alle ver Wochen krank machst hast du bald mal deinen Job los

nö hab manchmal auch Glück, dass es an den Wochenenden kommt

0
@Lalallaa340

Dann verlass dich mal auf dein Glück. Stattdessen könntest du auch einfach zum Frauenarzt gehen und versuchen eine Lösung für die Schmerzen zu finden.

3
@ripleben

Ja stimmt , wäre vielleicht gut, bevor ich anfange, arbeiten zu gehen.

0
Ja

Kann ja nicht jeden Monat krank machen außerdem habe ich selten Schmerzen währenddessen, also weshalb sollte ich dann zuhause bleiben?

Das einzige weshalb ich gerne zuhause bleiben würde ist das ich nicht immer eine Toilette zur Verfügung habe

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – In einer glücklichen Beziehung und genug auf gf unterwegs

Hast dann auch wahrscheinlich kein PMS, wie ICH. Aber danke für deine Antwort

0
@Lalallaa340

Nicht wenige Frauen haben starke Beschwerden und PMS. Du bist da also erstmal kein Sonderfall.

Trotzdem kann man da in den meisten Fällen was machen. Dazu muss man aber natürlich auch tätig werden und sich helfen lassen.

2
Ja

Natürlich gehe ich zur Arbeit.

Gegen starke Blutungen und Schmerzen kann man was tun.

Man kann z.B, auch zum Frauenarzt gehen.

Die Periode ist kein Grund nicht hinzugehen.

Ja

Selbstverständlich gehe ich dann zur Arbeit. Mein Chef wäre nicht begeistert, wenn ich jeden Monat ein paar Tage ausfallen würde.

Und zur Schule bin ich seinerzeit auch weiter gegangen.

Was möchtest Du wissen?