An die Frauen und Mädchen...

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, da bereite dir einmal kein Kopfzerbrechen, denn die Wirkung eines Menschen auf andere wird von Körpersprache, Kleidung, Stimme und Geruch bestimmt. Was du sagst ist im Grunde eher Nebensache, wenn du mit deiner Körpersprache gut überzeugen kannst! Das heißt nämlich, Brust raus, Bauch rein!, eben eine selbstsichere Haltung ist absolut wichtig! Für eine gute Ausstrahlung (und nicht für ein schönes Aussehen, wie z. B. bei einem Model), nimmst du am besten den so genannten Hochstatus ein, denn die Voraussetzung ist ein sicherer Stand.

Dafür die Füße schulterbreit platzieren, mit nach außen gerichteten Fußspitzen. Hebe den Kopf leicht und leicht blickst du von oben nach unten.

Auf diese Weise stehst du automtatisch aufgerichtet und du wirkst selbstbewusst – hängende Schultern hingegen signalisieren Unsicherheit.

Wichtig ist ebenfalls, dass du größtenteils mit der Mode gehst und wie bereits erwähnt, du dich dementsprechend kleidest, frisierst, parfümierst (Rasierwasser etc.), denn wenn du damit richtig liegst, wird keine Frau ein fliehendes Kinn an dir bemerken, sondern eher einfach nur Ausdrucksvolles! LG

Oberflächlich betrachtet gibt es hübsch oder hässlich. Ich finde allerdings ein schönen Charakter wesentlich interessanter und es wirkt auch attraktiver. Meide einfach oberflächliche Menschen wenn du dich unsicher fühlst.

Wenn dich jemand wirklich mag, dann sollte dies wegen deinem Charakter sein, nicht wegen deinem Aussehen. Du kannst dein "schlechtes" Aussehen auch positiv nehmen, weil du so sicher gehen kannst, dass diejenige, der du gefällst, dich auch wirklich wegen dir selbst (Persönlichkeit, Charakter,...) mag.

Was möchtest Du wissen?