!AN DIE FRAUEN! o.b pro comfort mini bei sehr leichten tagen?

2 Antworten

Ich würde Dir eher zu einer Menstruationstasse raten, Du kannst dich zB in der FB Gruppe Menstruationstasse oder auf Ladyways.de oder Untertasse.at informieren.

Die Tasse (sofern Sie Dir passt) kannst Du auch einsetzen wenn Du denkst Du bekommst deine Periode (zB in der Nacht davor) ohne dass Sie dich austrocknet.

Ich spüre Sie absolut null und seitdem ich Sie verwende bekomme ich keinen Pilz mehr.

Aber grundsätzlich würde ich dann von Tampons abraten und eher zu Binden raten, da der Tampon dich zu sehr austrocknen würde und das ist nicht gesund.

Falls Du mehr fragen zur Tasse hast frag ruhig, ich will nie mehr ohne :) Ich verabscheue Tampons und Binden seitdem ich sie hab.

Und es wird sehr wahrscheinlich beim entfernen weh tun wenn Du ihn rausholst wenn er nicht vollgesaugt ist.

Lg

0

Keine Angst, du bekommst es schon wieder raus. (Zur Not setzt du dich kurz in die Badewanne und lässt es sich dadurch mit Wasser "von außen" vollsaugen.
Wichtig ist aber, dass du den Tampon trotzdem regelmäßig wechselst und nicht den ganzen Tag (oder länger) drinnen lässt!
Aber wenn die Tage schon sehr leicht sind, warum benutzt du dann nicht einfach nur eine Slipeinlage?

Was möchtest Du wissen?