An die FRAUEN; Mädls! Wie pflegt ihr eure Haare?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Meine Haare sind polang und werden "mechanisch" gereinigt. Also weder mit Silikonen noch ohne gewaschen.

  • Ich bürste sie morgens mit einem Tangle Teezer
  • abends wird (wenn nötig) ein Staubkamm verwendet - also nicht täglich
  • meine von Natur aus trockene Kopfhaut wird öfters mit den Fingerkuppen massiert. Manchmal benutze ich dazu entweder Murnauers SOS Kopfhautfluid oder Kokosöl welches ich mir auch ab und an in die Spitzen sowie Haarlängen gebe

Dadurch, dass ich nicht nur eine trockene Kopfhaut (die in meiner Waschzeit vorher und nachher - egal, mit was ich wusch - juckte) sondern auch noch trockene Haare habe, komme ich mit der "mechanischen" Reinigung bestens zurecht.

Umstieg auf silikonfreie Pflegemittel finde ich schon mal gut. Wundere dich aber nicht, wenn deine Haare erstmal für eine Zeit lang grausam aussehen und du in deinen (feuchten) Haaren Wellen entdeckst. Silikone verändern die Haare zum Glatteren hin. So war es bei mir.

also benutez eigentlich nur shampoo

das lavera apfel shampoo zurzeit und am wochenende das rhassoul lavaerde shampoo von utekram. Meine haare sind damit völlig zufrieden. Achjah und ab und zu benutze ich die alvere traube und avocado haarkur, aber eig nur wegen dem geruch - der mich an fruchtzwerge erinnert. Lässt die haare aber schön durchkemmen. Hab auch eine Wildsaubürste, die ich aber nur ab und an verwende und wenn meine haare n bissl fettig aussehen.

Ich wasche meine Haare alle 2 Tage manchmal sogar nur alle 3 Tage weil zu oft und zu heiß Haare waschen ist nicht gut. Ich benutz von Syoss "shine" und die Spülung von Panten ProV Repair&Care das macht die Haare weich und sie riechen gut. Nach dem duschen massier ich in meine Haare drei spritzer " wunder-öl" von Garnier ein das ist echt total empfelenswert :)

Das Wunder-Öl hab ich auch :)

0

Ich bin ein Friseur und würde dir raten auf Naturkosmetik umzusteigen. Lass deine Haare alle 2 Monate schneiden ( 3-5 cm) mach nicht zu viel pflege und kuren auf deine haare lass sie ruhig fettig werden desto schneller sie fettig werden desto schlechter für die haare wenn du deine haare 1 Woche nicht fettig werden ohne dass du sie wäscht dann hasst du sehr gesunde haare ;) hoffe ich konnte dir helfen

3-5 cm sind mir irgentwie zuviel, ich möchte die haare schón ein bisschen länger haben. würde es reichen alle 4 Monate ( 2-4 cm )

0

Hallo, also ich würde unbedingt auf silikon-freie pflegeprodukte umsteigen! :D Zwar sehen deine haare durch die silikone glänzend und gesund aus, aber auf dauer schädigt es nur deinem haar. Ich selber benutze schon lange von balea (silikon-frei, bekommst du im dm) ein shampoo und dazu dann bei jeder wäsche die passende spülung und ab und zu auch mal die passende kur.

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :)

Also wenn du silikone benutzt, dann wäre eine Haarkur nicht wirksam, sie kommt ja nicht durch die silikonhülle ^^

Haarkuren würde ich mir immer selber machen, aber kaufen geht natürlich auch, z.B. von Loreal, Swiss o-par oder Balea.

Ich würde dir auch (um die Silikone weg zu bekommen) ein Haarpeeling empfehlen!

Probiere doch mal die seidenglanz und perle reihe von Balea! und wegen dem Spliss: ich würde ihn abschneiden, und auf keinen Fall solche repair shampoos verwenden, sie machen den spliss nur unsichtbar, aber heilen ihn nicht

Wieviel soll ich wegschneiden lassen?

0
@LooveYouSoMuch

Da kann dir dein Friseur am besten helfen :)

Spliss ist meistens nicht größer als 1cm, aber ein bisschen mehr sollte man schon abschneiden.

0

ich benutze silikonfreies shampoo und die spülung dazu (schauma) und einmal in der woche mache ich eine kokosfett kur. meinen haaren tut es super gut :)

maroccan oil by maroccan oil- das ist nicht um sonst eines der amerikanischen Hype-Produkte!

gibt es das im Drogerie markt oder i-net?

0

ich benutze nur shampoo (head and shoulders apfel) gehe jeden tag duschen, manchmal auch jeden tag, wegen sport ;) und alles perfekt, keine schuppen und keine fettigen haare, und falls sie doch mal fettig sein sollten reiben ich sie mit babypuder/körperpuder ein :)

Auf jeden Fall solltest Du Silikonfreie Pflegemittel verwenden !

Schau mal bei Basler - Haircosmetics oder Domino ! Dort bekommst Du PROFI Pflegemittel und mehr ....

Wir, vor allem meine Schwester, verwenden die "Neutralshampoo" von CMD-Naturkosmetik. Da ist weder Silikon, Mineralöl noch Parfüm etc. drin. Die Haare glänzen, sind gesund und man muss sie auch nicht mehr sooooo oft waschen. Gibts nur über Internet oder Reformhaus glaub ich.

Ich habe das Olivenshampoo von Alverde, das ist ohne Silikone.

Was möchtest Du wissen?