An die Frauen- Antwortet ihr sofort?

9 Antworten

In unserer heutigen Gesellschaft sind solche "Verzögerungs-Spielchen/ Taktiken" nicht selten. Man möchte dem Anderen signalisieren, dass man "Wichtigeres" zu tun hat, als sofort zu antworten, schließlich könnte das dem Anderen zeigen, dass man sich nur auf ihn fokussiert. Ich kann mich persönlich in den letzten Jahren dort nur einreihen aber je älter man wird, umso weniger hat man Lust auf das Hin & Her - balancieren. :)

Ich antworte immer sofort, wenn ich etwas gelesen habe, außer es gibt einen guten Grund, das nicht zu tun. Ziemlich egal ob es um Dates oder Freunde geht.

Es ist wirklich nichts dabei, zu schreiben "Hey, ich kann grad nicht, ich melde mich später zurück" oder, wenn eine Frage gestellt wurde, "ich brauch Zeit, drüber nachzudenken".

Natürlich muss ich nicht immer erreichbar sein und lasse das Handy auch mal ne Weile vibrieren ohne nachzugucken. Aber etwas unbeantwortet auf "gelesen" zu lassen empfinde ich persönlich als unhöflich und generell halte ich es für Fragwürdig, eine Beziehung auf Spielchen oder Manipulationen aufzubauen.

Zu meiner Zeit, als mein Mann und ich uns kennenlernten, gab es sowas noch nicht...

Aber wenn ich heute von ihm eine Nachricht bekomme, bzw. es auch mitbekomme (er weiß, dass ich mein Handy meistens lautlos habe), antworte ich natürlich sofort. Ist aber auch eine Sache meiner Liebe zu ihm, dass ich ihn ungen warten lasse.
Wenn es wirklich gerade nicht gehen sollte, kriegt er halt "Ich melde mich in ...."

Ich lese und antworte immer sofort außer ich habe gerade keine Zeit aber dann mach ich die Nachricht auch nicht auf und schreibe schnellst möglich zurück, egal bei wem, außer die Person nervt mich gerade sehr.

Ich lese es, wenn ich am handy bin... das kann allerdings Stunden dauern :)

dann antworte ich entweder spontan oder überleg mir eine vernünftige Antwort

Was möchtest Du wissen?