An die Ernährungsexperten unter euch. Öfters Ei essen, ist das sehr ungesund oder nicht so schlimm?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich esse mind. 5x die Woche zum Frühstück 2 Eier und manchmal auch noch welche zum Abendessen (je nachdem was ich koche) und ich lebe noch und habe auch keine erhöhten Cholesterinwerte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wird gesagt dass Ei den Cholesterinspiegel steigen lässt

Im Ei ist Cholesterin enthalten, das ist richtig, aber es wurde nachgewiesen, dass kein Zusammenhang zwischen dem Cholesterinspiegel und der Aufnahme von Eiern besteht.

Die naive Annahme, dass etwas, was man isst, sich anschließend unverändert im Blut wiederfindet ist falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eier sind eine sinnvolle Ergänzung in der Ernährung, bei dieser Menge kannst Du absolut bedenkenlos dabei bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal Dioxin. Das befindet sich in Eiern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClowdyStorm
18.12.2015, 23:19

jetzt ist mir schlecht wenn ich sowas lese :(

0
Kommentar von AppleTea
19.12.2015, 00:25

Ja wurde mir auch :(

0

Das stimmt, dass es den cholesterinspiegel steigert! Aber ich kann dich beruhigen. Schädlich wird es erst, wenn man täglich ca. 10 Eier oder Mehr isst! Also da muss man schon viel essen... 

LG und Frohe Weihnachten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crones
18.12.2015, 23:19

Guten Abend Leon, diese Theorie ist längst überarbeitet worden.

0

Wusstest du dass der Inhalt eines rohen Eis die Periode von der Henne ist? Lecker ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fhuebschmann
18.12.2015, 23:28

Wusstest du das Brot aus gemahlenen Weizenembryos besteht?

0
Kommentar von AppleTea
19.12.2015, 00:26

Pflanzen sind aber keine Tiere

0

Was möchtest Du wissen?