11 Antworten

Nur mit einer Einladung des Brautpaars, dann wäre ich auch mit einem der beiden befreundet und kennte einige andere gemeinsame Freunde.

Nichts ist schlimmer, als das Gefühl ein Fremdkörper zu sein, was man als einziger nicht zur Familie gehörender wäre.

Wenn ich eingeladen wäre, würde ich ganz sicher hingehen.

Es ist doch interessant mitzuerleben, wie andere Kulturen feiern. Es gibt im Übrigen auch in Griechenland ähnliche Tänze, zumindest auf den Inseln.

Nur mit Einladung des Brautpaares, dazu müsste ich mit denen befreundet sein.

Ja, klar. Ich war auf einer türkischen Hochzeit. Und das war eine tolle und entspannte Feier. Warum auch nicht?

Ich würde nur nicht hingehen, wenn Frauen und Männer getrennt feiern würden. Aber das ist ja meine persönliche Entscheidung.

Spricht ja nichts dagegen.

Sieht spaßig aus :)

Was möchtest Du wissen?