An die Bodybuilder,.,.,., xcxcx

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich wage mal zu behaupten, dass du nicht genug isst.

Matti 21.06.2011, 22:48

das kann gut hinkommen aber ich hab nicht die knete dafür. kannst du mir ein paar sachen sagen die mir evtl weiterhelfen und nicht teuer sind? wenn ja wie bereitet man sie zu usw. würdest mir wirklich helfen wenn du es ausführlich machst und kriegst auch den stern^^

0
chris990 22.06.2011, 07:40
@Matti

Hier mal paar Sachen, die du essen kannst:

Magerquark, Haferflocken, Vollkorn Produkte, Kartoffeln, Hähnchen-/Putenbrust, Fisch, ...

Das wären typische "BB-Mahlzeiten". Ich persönlich würde das aber nicht durchhalten.

Um noch paar Sachen, die recht billig und einfach zu machen sind:

Magerquark + Joghurt + Milch + Müsli -- Proteinbombe schlechthin; Magerquark sollte immer dabei sein, den Rest kann man variieren.

Erdnüsse haben auch viel kcal, ebenso wie Erdnussbutter.

Linseneintopf oder Putengschnetzeltes sollten auch nicht zu teuer sein; schau dich einfach mal um, gibt genug Sachen.

0

Sport hat immer etwas mit Ehrgeiz, Wille und Kopfarbeit zu tun. Entweder will man etwas wirklich erreichen und steckt sich ein Ziel oder man läßt es. Ich denke, ein 30 oder 40 jähriger Mann hat einfach einen anderen Ansporn (zumal einem da körperlich einfach gar nix mehr geschenkt wird) als ein 16 jähriger. Du hast noch soviel Zeit. Geh es langsam an. Im Alter wird sich dein Training steigern.

Matti 21.06.2011, 22:09

das ist gut gesagt aber nach einem jahr regt es einen auf!

0

kopf sache ich mach das meistens so denk an irgend was was dich so dermasen zur weißglut briengt zeih dir mukke rein die dich aggresive macht und dan ab ins fitnesstudio da kannste deine ganze wut rauslassen an den geräten in form von trainieren und so niemand verkloppen!!

Da solltest Du vielleicht beim Trainer nochmal nachfragen wie er es denn gemeint hat.

Haferflocken, Magerquark ...

Viele Kohlenhydrate und viel Eiweis. Das hilft. vllt liegts auch an einem Schlechten Trainingsplan

Wie lang trainierst du schon?

Wirklich sichtbare Veränderungen sieht man meist erst nach einem Jahr.

Matti 21.06.2011, 21:58

naja ich trainier schon seit nem jahr aber heng beim bizeps immernoch auf 15kg herum z.b. weil bei mir einfach der arm abkackt und ich ihn nich hoch kriege und dann gehts einfach nicht weiter. hab jetzt 3monate auf 12,5kg trainiert und es regt auf...

0

kennst du den begriff "toter Punk"???

Matti 21.06.2011, 21:56

nein was soll das sein

0
stabilerstabilo 21.06.2011, 22:14
@Matti

"der tote punkt ist die hantelposition, an der deine muskeln keine kraft mehr haben und so du die wiederholung nicht beenden kannst."

steht in diesem Buch: http://www.amazon.de/gp/product/3517086517/ref=pdlpok2dpsr1?pfrdp=471061493&pfrds=lpo-top-stripe&pfrdt=201&pfrdi=3499614995&pfrdm=A3JWKAKR8XB7XF&pfrd_r=1WNXV2HJTCTKS36RD85P

Hör die muskelübung auf wenn du den toten punnkt gefiunden hast.....wenn du immer nach dem motto "toter punkt" trainierst dann kannst du mit der zeit immer mehr gewichte heben.....

0

Was möchtest Du wissen?