An die Bastelfreunde/ Kreativen 😉?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

K.A. mitten ĂŒbern schreiben hat der Bildschirm geflackert und alles war weg.  Also noch mal alles.

Mache eine WĂ€scheleine/breites Schleifenband mit 2 NĂ€geln/Reiszwecken an die Wand. Mache Klammern daran und da kannst Du Deinen Schmuck, Armreifen usw. drĂŒber werfen. Ein breites Schleifenband, streichst Du mit Leim ein und lĂ€sst es trocknen. Dann stichst Du Löcher rein und kannst da die Ohrringe rein machen. Das klammerst Du an die Leine. Auch fĂŒr Broschen kannst Du ein breites Schleifenband nehmen.

Oder Du nimmst einen stark verzweigten straffen Zweig. Den gipst Du in einen Topf/Schale. Kannst es vorher noch bemalen + dekorieren. Daran dann den Schmuck hÀngen.

Meine Ringe habe ich auf den den hochgestellten Schwanz einer Holzkatze gefĂ€delt! So was Ă€hnliches in roh: https://www.vendo-direkt.de/images/produkte/i75/759-3705-Ringkatze--farbig--30cm.jpg ! Über den Kopf hĂ€ngen die Armreifen/-bĂ€nder! ::-)

Zum GlĂŒck hatte ich es jetzt kopiert, da der blaue Elefant kam! ::-(

Bastelfinger hoch und los geht`s! - (Schmuck, basteln, kreativ)

Einfach Nägel in unterschiedlichen Abständen in die wand schlageb und anhängen. So kann verschiedene muster machen. Und später die Löcher einfach zu spachteln oder den rahmen einfach drüber hängen.

Ich hab meine Ketten eine Zeit lang immer auf die Pinnwand gehängt. So lange Reißnägel rein und los gehts :)

Vielleicht könntest du deinen Schmuck an einem Kleiderbügel anbringen !

Wie wäre ein schöner Bilderrahmen mit einer Korkplatte eingespannt in die du ein paar Nägel steckst? Den Bilderrahmen kannst du dann einfach an die Wand lehnen oder sogar hängen :)

Was möchtest Du wissen?