An die Ärzte unter Euch- und ja ich geh heute noch zum Dok?

11 Antworten

...Das kommt auf die Art und Menge Schmerzen an. Womöglich kann man es auch noch länger aushalten, als zu den Moment, in dem das Organ "platzt".

Ich selbst hatte hatte mal eine Bauchfellentzündung. So etwas entsteht u. a. als Folge aus den Dingen, die Sie geschildert haben, wenn die unbehandelt bleiben.

Ich selbst hatte eine Zeitlang immer mal Schmerzen, verschieden intensiv, dann einen Schmerzanfall mit viel stärkeren Schmerzen, dann variierte das Ganze wieder sehr schwankend, von sehr schwach bis mittelmäßig. 

....Dass ich dann trotzdem am Tag  n a c h  den sehr starken Schmerz zum Arzt ging, obwohl die selbst momentan da nicht mehr so drängend waren, hat mir das Leben gerettet. Denn der ganze Bauch war bereits voll Eiter. 

Allerdings musste mein Mann mir die Schuhe zubinden, bevor wir dann gingen, denn ich konnte mich nicht mehr soweit bücken.

Ich werde es Ihnen jetzt gleich tuen und meinen HA um Rat fragen. Mein Verdacht fällt auf eine Tasse Ingwertee, da ich nichts scharfes vertrage, bzw. mein Magen. Hatte von kolikartigen Magenkrämpfen uber Verstopfung, dann Durchfall bis zu ganz seltsamen Stuhlgang alles dabei, was man sich nicht wünscht und dann drückt es immer noch in der Binddarmgegend... also es lässt mir einfach keine Ruhe mehr, daher führt wohl kein Weg am Arzt vorbei, wobei es mir körperlich von meiner Gesamtverfassung gar nicht schlecht geht...  so was komisches hatte ich wirklich noch nicht, bin gespannt

0
@teatime321

...Wenn Sie beunruhigt sind über Ihre Schmerzen, sollten Sie vorsichtshalber zum Arzt. Seine eigenen Schmerzen kann man selbst auch am ehesten "einschätzen" und beurteilen.

....Mehr, als sagen, es war womöglich "falscher Alarm", kann der Doc ja auch nicht, angenommen er findet nix...!

....Alles Gute und toi, toi, toi..!

0

Kommt ein wenig auf die Umstände an. Ich kenne einen, der ist mit Blinddarm Entzündung 2 Wochen rum gerannt (mit starken Schmerzen verbunden). Wenn jemand ein Blinddarm Platz.... Ich glaube mit den Schmerzen geht man automatisch zum Arzt.

Wenn der Blinddarm platzt sind die Schmerzen in der Regel so stark, dass man gar nicht erst auf die Idee kommt hier eine Frage zu stellen. Da es aber Ausnahmen gibt ist der Doc die beste Idee.

Tochter hat Magendurchbruch....tausend Fragen!

Hier schreibt der Freund von Angsthase016!

Wie ihr in den letzten Fragen lesen könnt, ging es unserer Tochter die letzten Tage ziemlich schlecht. Eig. hätte meine Freundin mit ihr ab morgen stationär in einer Kinderklinik aufgenommen werden. Vor einer halben Std. hat sie mich nun total aufgelöst angerufen und erzählt, dass es der Kleinen immer schlechter ging und sie wieder Blut gespuckt hat. Sie hat meinen Sohn zu den Nachbarn gebracht und hat den Notarzt gerufen. Im Krankenhaus wurde festgestellt, dass sie einen offenen Magendurchbruch hat. Sie wurde sofort in den Op gebracht. Die Ärzte meinten sie hätte gute Chancen, da es sofort entdeckt wurde. Ich sitze nun hier, daheim mit meinem Sohn und bin total verzweifelt und habe tausend Fragen. Wie lange dauert die Op? Wie lange muss die Kleine dann im Krankenhaus bleiben? Wie kann es sein, dass ein 1 jähriges Kind einen Magendurchbruch hat? und und und.....Wenn ihr iwelche Infos zu einem offenen Magendurchbruch habt bitte schreibt es mir.

Danke

...zur Frage

Entzündung des Wurmfortsatzes (diesmal mit bild)

Wahrscheinlich bin ich der 10.000ste der diese frage stellt. aber ich machs einfach mal trotzdem nur um mich zu versichern. Also ich habe seit vorgestern früher abend leichte schmerzen im bereich rechts unter dem bauchnabel-.Der schmerz ist weder von der magengegend in den bereich gewandert, noch leide ich an appetitlosigkeit oder allgemein krankheitssysmptomen. Auch beim gedrückt halten und loslassen auf die stelle bemerke ich keinen nennenstwert stärkeren schmerz.. nun habe ich ein bisschen die befürchtung das es der wurmfortsatz vom blinddarm sein könnte. Ich habe auf der grafik die stelle mal markiert. Meine mitbewohnerin meinte wenn das blinddarm sein würde hätte ich richtig starke schmerzen, bzw ,, ich würde da nicht mehr stehen''. Muss ich damit rechnen das das der Wurmfortsatz ist? Wie gesagt es sind sehr leichte schmerzen die man kaum bemerkt, aber das ist halt schon seit fast zwei tagen... Ich wollte heute einen termin beim arzt machen allerdings hatte der halt heute nix mehr frei und morgen ist feiertag

Achja ich habe auf einer seite gelesen das eine leichte entzündung des wurmfortsatzes auch mit antibiotika behandelt werden kann. Hat das von euch schon mal jmd gehört? weil wenn das wirklich eine leichte blinddarmentzündung ist dann wäre eine operation ja ziemlich überdimensioniert und unnötig...

PS: ich habe die frage ohne die grafik schonmal gestellt .. wäre nett wenn ein administrator die entfernt

...zur Frage

Was können die Schmerzen im Bein sein?

Vor mittlerweile 2 Wochen bin ich sehr stark beim Fußball umgeknickt und habe auch in dem Moment einen sehr starken Schmerz und Kribbeln gefühlt, dennoch konnte ich nach ein paar Minuten wieder aufs Feld ... ich hatte zwar weiterhin ein paar probleme beim laufen und auch schmerzen aber es war auszuhalten. Die ersten Tage tat es noch sehr weh vor allem beim Treppe runter laufen oder Sachen die den äußeren Fuß beanspruchen und es war zudem sehr stark geprellt nach 4 Tagen habe ich dann schon wieder Sport gemacht und ich hatte auch schmerzen aber eher einen momentanen Schmerz bei beanspruchen von der außenseite des Fußes ,sodass ich regelmässig im Abstand von 2 oder 3 Tagen Sport gemacht habe ... der momentane schmerz ändert sich kaum nur je nach Beanspruchung und die Schwellung ist auch immer noch da zwar nicht mehr so stark aber immer noch und im ruhenden Zustand ist es manchmal wie ein Kribbeln oder ein leichtes zwicken im Bein... und jetzt zu meiner eigentlichen Frage was könnte das sein ? Schon einmal danke im voraus

...zur Frage

Starke Menstruationsbeschwerden durch speed schlimmer?

Ja Oben stehts ja auch schon, durch Regelmäßigen Speed Konsum ...fühlt es sich jetz so an als ob Ich sterben müsste vor schmerz...der Schmerz strahlt in die Nieren und Leisten aus Mir wird richtig schlecht vor Schmerz ich habe richtig richtig Angst..

Normalerweise wenn ich meine Tage habe ist es so,das ich mich kaum bewegen kann,im Bett liege,heule und nur Tabletten schlucke anderster halte ich das Wirklich wirklich nicht aus da ich sonst vor Schmerz in Ohnmacht fliege. Und nun fühlt es sich 10000000 mal schlimmer an als Normalerweise Der Schmerz ist einfach nur krass Kommt das durchs schei** Speed darf ich trotzdem Tabletten nehmen :( bitte sagt mir nich Das ich aufhören sollte es zu nehmen Das ist mir auch selber Klar...Gibt mir bitte nur n paar Tipps gegen die Schmerzen Das ist wirklich nicht mehr auszuhalten :'(

...zur Frage

Bei Zahnarzt lieber Spritze geben lassen oder den Schmerz beim Bohren aushalten?

Hab am Freitag einen Zahnartzttermin und muss behandelt werden. Hab nämlich ein Loch. Soll ich mir eine Spritze geben lassen oder nicht? Ich habe vor Beiden Angst! Bitte um Rat;)

...zur Frage

Rücken eingeschlafen? Rückenschmerzen...

Hallo :) Ich hatte meine Schulter etwas verspannt, weil ich in einem aneren Bett geschlafen Daraufhin hat mich jemand massiert. Das ist nun 3 Tage her und nun hab ich das Gefühl als sei die ganze Zeit mein Rücken eingeschlafen und da schon mehrere Tage. Es geht einfach nichtv weg und ich spüre die Fläche nicht mehr richtig. Ist aber nur im oberen Rückenbereich zwischen den Schultern... Ob das etwas mit der Massage zu tun hat weiß ich nicht.... Weiß jemand ws man dagegen tun kann? Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?