An die Älteren unter euch: Welches Make up für die Frau ab 40?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde bei Falten kein Make-up verwenden, das zu stark deckt, oder zu dickflüssig ist, weil es sich in den Falten absetzen kann und man noch älter aussieht. Ich persönlich benutze nur eine getönte Tagescreme, Wimperntusche, Lippenstift oder Lipgloss. Evtl. noch ein bräunliches Rouge auf die Wangen.

Also ich selbst bin zwar erst 19, aber ich hab mal in einer Sendung gehört, dass man ganz leicht weißen Lidschatten über die Falten geben soll, bevor man Make-Up benutzt (wovon ich übrigens nur ganz wenig nehmen würde). Denn durch den Lidschatten kann sich das Make-Up nicht mehr in den Falten absetzen und diese vergrößern bzw. mehr hervorheben. Ansonsten würde ich noch Wimperntusche und vielleicht Lippenstoft benutzen.

Seit wann ist man mit 40 "älter"!

sassa40 27.12.2009, 17:07

find ich schon

0

Stehe zu deinem Alter. Ein paar Falten, schmälern nicht das Aussehen.

sassa40 27.12.2009, 17:05

Möchte ja nur ewtas netter und frischer aussehen!

0
Lupus1960 27.12.2009, 17:09
@sassa40

Ich finde ein natürliches Aussehen besser, als ein zugespachteltes Gesicht.

0

Spachtelmasse. 5 Kg. Trommel reicht

Was möchtest Du wissen?