An der Weihnachtsfeier teilnehmen?

2 Antworten

Wenn du noch krankgeschrieben bist, solltest du besser nicht hingehen, arbeitsrechtlich zählt eine Weihnachtsfeier nicht als Freizeit. Du kannst freiwillig hingehen, deine Krankmeldung ist dann aber danach ungültig was bedeutet, das du danach nochmal zum Arzt gehen müsstest, damit du eine neue Krankmeldung ausgestellt bekommst.

Danke für deine Antwort!!

0

Würde nicht hingehen, würde einen schlechten Eindruck machen.

Danke für deine Antwort!!

0

Fragen zu Berufsunfähigkeit bei Bandscheibenproblemen ist Umschulung möglich?

Hallo ihr,

erstmal zu mir: ich bin Mitte 20, weiblich, sehr schlank und arbeite im Lager eines Paketdienstes. Habe jetzt die Diagnose (zum Glück "nur") beginnender Bandscheibenvorfall plus Bandscheibenvorwölbung bekommen. Mein Termin beim Orthopäden ist erst Mitte März deswegen kann mir vielleicht jemand meine Fragen beantworten, damit ich Nachts wieder besser schlafen kann :-). Derzeit mache ich Krankengymnastik und bin erstmal krankgeschrieben. Jetzt zu meiner Frage, da ich glaube dass ich meinen Beruf nicht lange ohne erneuten Vorfall ausüben kann und noch ca 40 Jahre arbeiten will und soll : Gibt es eine "Teilberufsunfähigkeit", damit ich eine Umschulung gefördert bekomme bzw machen kann? Was sind die Kriterien um eine Berufsunfähigkeitsbescheinigung zu bekommen? Reicht da schon ein beginnender Bandscheibenvorfall aus? Ich kann ja nach Genesung wieder arbeiten nur bei meinem Job muss ich oft schwer heben was nicht gerade gut für den Rücken ist.

Wenn der Arzt mir keine ausstellen will bekomme ich evtl auch ohne Bescheinigung eine Umschulung gefördert? Gibt es sonst noch was, was ich mit dem Arzt diesbezüglich besprechen sollte?

Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?