An der Kasse wurde ich gefragt : Wie lautet ihre Postleitzahl

...komplette Frage anzeigen

26 Antworten

Es ist erschreckend, aber war: 12% der Bundesbürger kennen ihre eigene Postleitzahl nicht.Man sollte nicht vergessen: nicht jeder Bürger gehört zur sogenannten Informationsgesellschaft. Es gibt Menschen, die bestellen nichts im Internet. Sie schreiben auch keine Briefe. Kein Wunder, dass sie dann ihre eigene Postleitzahl nicht kennen.

Die PLZ wird für statistische Auswertungen benötigt. Man möchte ja wissen, wo die Kunden herkommen.

ABER: da ich gegen solche Profile bin, beantworte ich solche Frage nicht.

Erst neulich wurde ich in einem schwedischen Möbelhaus (Ikea) nach der Postleitzahl gefragt. Meine Antwort:

"Danke, ich habe alles bekommen, was ich gesucht habe"

Witzig dass du deine postleitzahl nicht kennst- hast wohl noch nie ein formular ausgefüllt - ich denke die meisten erwachsenen kennen ihre Postleitzahl - achja ich würd die Frage im Laden mit "0815" oder so beantworten, die wollen nur ein "genaues Käuferprofil" ermitteln um dann damit "gezielt" zu werben oder Marketingschwachstellen zu ermitteln usw. (ist besonders in Städten mit mehreren PLZen interressant - weil die so merken wieviele Leute ausm Ghetto oder ausm Umland kommen und wie weit die fahren). Wie gesagt ich würd da nich mitmachen - hast ja am Ende nix davon - nur ner großen Firma geholfen größer zu werden...

Diese Frage wird stichprobenartig erhoben um zu sehen aus welchem Bereich die Leute kommen. Damit erfahren die Märkte welche Werbung wirksam ist oder ob man an der Werbestrategie was ändern muß.

Das man seine Postleitzahl nicht weiß ist eigentlich nichts Schlimmes. Anfang der 90er jahre wurde die Postleitzahl in Deutschland aufgrund der Wiedervereinigung geändert und einige schreiben auf Ihre Briefe noch immer ihre alte Postleitzahl.

DIe Fragen um sich ein Bild davon zu machen, wo die Leute so überall herkommen und ob sich was häuft. Vielleicht möchten sie auf diese Weise feststellen, ob es sich lohnt, auch in anderen Gegenden ein Geschäft aufzumachen.

Ich weiß meine Postleitzahl, komme aber ab und zu durcheinander weil ich schon 3 mal umgezoigen bin und an der Arbeit auch noch eine andere hab ^^ Ich kenn schon unheimlich viele Postleitzahlen hier aus der Gegend. Da kann mans chon mal durcheinander kommen :-D

Ich hätte gewettet jeder kennt seine eigene PLZ :-)

Die wollen das Einzugsgebiet ihrere Kunden auswerten, das wird dann später auch mit der Verteilung der Prospekte/ Werbung etc. ausgewertet usw usw. Kurz gesagt...um das Marketing effektiver zu gestalten :-)

Äh, ich war neulich an der Kasse von so nem großen Laden.=> sehr löblich zu bezahlen

Die Tusse an der Kasse ...=> die heißen "Kassiererinnen" oder "Verkäuferinnen", für dich vermutlich "Frau Verkäuferin" oder "Frau Kassiererin" ...

... wollte meine Postleitzahl wissen. Kam mir ziemlich blöd darbei vor, weil, ich habe keine Ahnung. Was meint ihr:Wie viele Leute kennen ihre eigne Postleitzahl nicht ?=> inklusive Dir kenne ich nun einen, der seine eigene Postleitzahl nicht kennt, inklusive meiner zweijährigen Nichte könnten es zwei sein.

Warum fragen die eintlich ?=> weil sie wissen wollen woher die Kunden kommen (um zu ermitteln wo neue Läden hingehören könnten oder wo man überall Werbung austeilen muss / sollte)

diese Aktion machen die bei uns auch öfter - ja, ich kenne meine Postleitzahl - weil ich doch ab und an noch so richtig altmodisch Briefe schreibe und sie verschicke.

Vermutlich machen sie ne Statistik aus welchem Gebiet die Käufer kommen

Die Frage wird gestellt um den Einzugskreis des MArktes zu ermitteln. Wenn viele Kunden aus einem weiter entfernten Kreis kommen, als die Konzernleitung es eigentlich plant, ist das ein Anzeich für die das es in der Umgebung dort keinen Markt in dem Marktsekment ist und sie werden überlegen ob es lohnenswert ist einen weiteren Markt zu eröffnen.

Das wissen der eigenen PLZ, sollte zur Allgemeinbildung gehören.

Mir ist bekannt, dass viele ältere Menschen ihre PLZ nicht kennen, weil die ja mal weniger Stellen hatte und die neuen haben sie sich dann nicht mehr gemerkt. Aber sonst ???

Nun, es gibt in meiner Klasse auch einige die keine Ahnung von Sachen "Eigener Postleitzahl" haben, also gibt es bestimmt schon ein Haufen Leute, warum man dich nach dieser frägt kann mir auch nicht so direkt ausmalen^^

An der Kasse wollen sie wissen, aus welchen Stadtteilen die Kunden kommen, um die Verteilung der Werbung besser steuern zu können. Ich denke mir immer fünf Ziffern aus und gut ist...

Die Fragen für die Statistik, um herauszufinden, von woher die Kundschaft in den Markt zum Einkaufen kommt. Das jemand seine eigene Postleitzahl nicht kennt, ist mir allerdings neu.

eigentlich kennen fast alle leute ihre postleitzahl ;D

das ist eine art umfrage, war bei mit letztens im saturn auch so. die wollen damit herausfinden aus welchem umkreis die leute so kommen, die bei ihnen einkaufen oder so ;D

die fragen, weil sie wissen wollen ib sich ihr geschäft lohnt, wenn immer nur die einheimischen kommen, dann ist es schlechter, als wenn auch urlauberkommen, denn wenn nicht sollten sie mehr werbung machne oder auffallne oder so

ja ich weiss manche fragen aber das hängt damit zusammen dass man nachher weiss wieviele kunden von hier oder von wo anderst kommen weisste und ja eig weiss fast jeder schon seine postleizahl

Ich denke mal, weniger als 10 Menschen in Deutschland kennen sie nicht, so oft, wie man sie braucht. Herzlichen Glückwunsch dir, dass du dazu gehörst.

Ja da käme ich mir auch blöd vor :D aber ich hatte auch schonmal meine Telefon Nummer (die ich seid 10 jahren habe) vergessen^^Das mit der PLZ wurde ich auch mal gefragt..da wollten die heraus finden, wo ihre Kundschaft zum größten Teil herkommt usw

Ich kenne keine, die die nicht kennt ! Die Fragen deshalb, weil die herausfinden wollen in welchem Umkreis sie ihre Kunden finden können und ob ihre Filiale noch rentabel ist ! Anordnung der Geschäftsleitung ! Hat nix mit Spionage zu tun !

Ist´ne interessante Frage. Gegenfrage: wozu braucht man die Plz. noch (außer an der Supermarktkasse)? E-Mails, SMS, Telefonate, nichts davon setzt die Kenntnis der Plz. voraus... ;-)) Die Antwort auf deine Frage wäre (rein subjektiv) zehn Prozent der Bevölkerung? Statistische Erhebungen darüber gibt es nicht...

Du kannst bei der Post ja mal was nach Berlin verschicken OHNE Postleitzahl, die erklären dir dann schon, wieso sie die gerne hätten ;o)

0

die solltest du eigentlich wisseneine andere frage wie heisst du eigentlich ( ich glaub ich kenn dich)

Was möchtest Du wissen?