An den See bei Erkältung?

3 Antworten

Bei den Temperaturen lieber zu hause bleiben. Die Hitze und der hohe Ozonwert belasten die Kreislauf, auch bei gesunden Menschen. Warte, bis es am Abend kühler ist.

Du solltest direkte Sonneneinstrahlung vermeiden... Baden, wegen Zug etc ist auch nicht so super... Aber ansonsten solltest du auf deinen Körper hören... Trink genügend und bleibe im Schatten, überanstrenge dich nicht! Ärzte verschreiben ja auch Spaziergänge, also wieso nicht für eine Weile am See sitzen?

Wenn Du krank bist kann die Hitze Deinen Kresilauf ganz schön durcheinander bringen. Ich würde in der Wohnung bleiben. Und wenn Du mit einer vorhanden Erkältung in den kalten See gehts und Dich dann in die Hitze legst, das kann nicht gesund sein.

Kann ich eine Erkältung doch noch verhindern?

Ich habe schnupfen und Husten was kann ich tun um eine Erkältung zu verhindern

...zur Frage

kann man baden gehen, wenn man eine erkältung hat?

ich hab eine erkältung, heißt husten &schnupfen. das wetter ist jedoch guuut sommerlich & das wasser ist auch nicht kalt,deshalb interessiert mich, ob man vllt doch baden gehen kann. Außerdem fahr ich morgen nach Griechenland ans Meer, und möchte es eig schon genießen ...

...zur Frage

Immunsystem stärken bei Fructoseintoleranz

Ich bin in letzter Zeit ständig erkältet, und den Schnupfen/Husten etc schleppe ich dann wochenlang mit mir herum. Um das Immunsystem zu stärken und diesen Erkältungen vorzubeugen, würde ich ja gern z. B. mehr Obst essen. Das gestaltet sich aber schwierig, da ich an Fructoseintoleranz leide und Obst + Gemüse nur in Maßen zu mir nehmen kann. Von Actimel und dem ganzen anderen Zeug halte ich nichts, deshalb frage ich euch nach anderen Methoden/Mitteln, um das Immunsystem zu stärken.

Gibt es Globuli oder so was?

...zur Frage

Erkältung Vorbeugen, was tue ich am effektivsten gegen Kopfschmerzen?

Hallo

Ich möchte diesen Winter mal keine Erkältung bekommen und möchte dementsprechend vorbeugen. Bisher habe ich mich recht dich eingemummelt, Mütze aufgesetzt, möglichst viel getrunken. Auch im Unterricht sitze ich in meiner Winterjacke, da es mir sonst zu kalt ist, wahrscheinlich sind die Heizungen kaputt, da ich am Freitag vor Hitze noch im Top rum saß. Ansonsten noch Tee trinken und so Panflötenmusik hören. Ich werde mir auch noch Desinfiktionsspray kaufen für die Schule, da seit Wochen die Seifen dort alle sind. Trotzdem habe ich jetzt Kopfschmerzen, durch die Musik und der Mütze ist es zwar schon besser, aber was könnte ich noch tun? Und was soll ich noch machen um einer Erkältung oder auch Grippe entgegen zu wirken?

...zur Frage

Bin erkältet, heiß Baden oder lieber nicht?

Hab mir so ne fiese Erkältung mit Halsweh, Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen eingefangen. Allerdings kein Fieber, 36,8. Da mir kalt ist, würde ich gern baden. Ist das jetzt zu empfehlen? Oder lieber nur ein Fußbad, um den Kreislauf nicht zu stark zu belasten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?