An dem Seitenspiegel einen großen Kratzer bemerkt (Fahrerflucht)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anzeige gegen Unbekannt wird meistens kein Täter gefunden.
Bei einem Versicherungsfall steigt der eigene Versicherungsbeitrag, das wollen die meisten nicht oder können es sich schlicht nicht leisten und verschwinden deshalb lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von S600FS
05.11.2015, 23:49

Viele Danke für die Antwort leider weiß ich nicht ob es auch Randerliesmus ist, weil jemand 2 mal mein Fenster eingeschlagen hat. Deshalb vielleicht mit einem Schlüssel den Kratzer gemacht.

0

Sorry, aber lohnt sich nicht :$ ist dann nur Anzeige gegen unbekannt -.- & leider endet es echt meistens so das man auf den Kosten selbst sitzen bleibt, Verfahren eingestellt wird usw. macht leider echt keinen Sinn... Ich kenn den nur zu gut... Wenn du's aber trotzdem mit einer Anzeige probieren willst... Kannst du's gern machen... Vielleicht wird's ja doch was :)

Studieren geht über Probieren...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von S600FS
05.11.2015, 23:51

Ja das habe ich mir auch gedacht. Deshalb habe ich überlegt eine Garage zumieten, damit sowas nicht mehr vorkommen soll.

1

Ja Anzeige erstattet da mach man kein Fehler
Warum die Abhauen? Weil die Versicherung dann mehr kosten wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?