An Biologieexperten: Stärkesynthese im Reagenzglas

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das entsprechende Enzym benötigt als Substrat das Glucosephosphat. Es ist eine energiereichere Verbindung, im Grunde steckt dahinter die benötigte Energie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokosuchti
14.10.2011, 18:35

Ok, deine Antwort werd ich jetzt genauso in meine Hausaufgabe schreiben. Wenn ich rausbekomme, dass sie falsch ist, werde ich Anzeige erstatten.

0

In Kartoffelzellen meinst du wohl. Das Phosphat erhöht die Reaktionsfähigkeit der Glukose erheblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokosuchti
14.10.2011, 18:29

Könntest du mir das präziser erklären? Oder besser: mir einen Link zu einer Seite schicken, wo's gut erklärt wird? bitteee :)

0

Was möchtest Du wissen?