An Bankspezialisten(Sparkasse)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zur Haspe, lass und bitte um Ausdruck eines Spareinzugsformular, kann dir nicht garantieren ob sie es machen... ich würde es machen.

Die Unterschriften deiner Eltern sind hinterlegt worden bei deiner Kontoeröffnung, also ist das kein Problem.

Wenn deine Eltern unterschrieben haben, geh wieder mit dem Sparbuch zur Haspa und lass es einfach aufs Giro einziehen.

Achtung wird das Sparbuch nicht als Sparbuch weitergeführt fallen Vorschusszinsen ab 2000€ an.

nein, die Sparkassen arbeiten nicht zusammen. Du mußt also auf jeden Fall nach Köln. Unter 18 kannst du eh weder ein Konto ohne deine Eltern eröffnen noch schließen. Da deinen Mutter dort nicht legitimiert ist, nützt eine Vollmacht nichts! Normal müssen sowieso beide Eltern unterschreiben, es sei denn es hat einer das alleinige Sorgerecht (das müßte man aber belegen)

Du brauchst glaube ich eine Einverständnis- erklärung von deinen Eltern

Ich würde da zu meiner, zu Deiner, Bank gehen und dort fragen. Die Antwort von dort ist sicher verbindlicher als eine von hier.

Was möchtest Du wissen?