An Autoritätspersonen Komplimente und lob äußern ohne als schleimer zu gelten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist wirklich eine heikle Sache.

Ein Lob spricht normaler Weise die Respektsperson, also der Chef oder Lehrer aus. Der Chef würde wahrscheinlich zurückzucken, wenn er von seinem Lehrling gelobt würde, so nach dem Motto, was bildet sich das Küken ein.

Bei einem Kompliment einem Lehrer gegenüber kommt es drauf an, was das für eines war.
Wenn du sagst: ich habe viel bei Ihnen gelernt ist das ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandy200
01.06.2016, 19:28

Wow....Das hätte ich jetzt nicht erwartet, dass so etwas jetzt kommt. Vielleicht ist das Ansichtssache. Normalerweise sollte man sich für einen Lob bzw Kompliment freuen. Wenn man einem Lehrer einen Lob ausspricht. Wie zum Beispiel " Sie machen einen guten Unterricht. Die Art und Weise wie sie mit dem Schülern umgehen, gefällt mir sehr"....Ich glaube nicht, dass einem das unangenehm ist. :)

0

Was möchtest Du wissen?