An alle Sherry Kenner eine wichtige Frage?

4 Antworten

Dry Sack Sherry ist nach wie vor im Handel zu kaufen; den genoss ich bereits vor ca. 30 Jahren, stieg dann aber auf Portwein um.

Ihn als antik zu bezeichnen, halte ich für sehr übertrieben, das wäre er erst nach 100 Jahren. Das Alter kann aber nicht belegt werden, da kein Produktionsjahr auf dem Etikett ausgewiesen wird, ich würde  ihn erstmal probieren, ob er noch geniessbar ist.

Nicht alles, was sich im Nachlass befindet ist wertvoll.

Der Wert ist unverändert, wie im Laden erhältlich: ca. 10 €.

Also ich weiß nicht wie du im Internet suchst. Bei mir kommen gleich Seitenweise Händlerseiten mit dem Preis. Onlinepreis ca. 8 €.

Wie alt dein Sherry ist, kann man allerdings nicht nachvollziehen, da Sherry aus verschiedenen Jahrgängen hergestellt wird. Außer du hast noch eine Kaufquittung aus dem Nachlass über diese Flasche(n).

Hi. 

Der alte Sack kostete "damals" nach meiner Erinnerung so um die 10 Mark. Es war ein Durchschnitts-Sherry, nicht mehr. Den Wert kannst du vergessen.

Heute kostet er um die 10 Euro.

Gruß, earnest


Was möchtest Du wissen?