An alle Veganer und die, die sich damit auskennen!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Gertrude. Wenn es Dich wirklich interessiert kannst Du im Netz viele Informationen darüber bekommen. Hier z.B. eine Seite die schonmal das Wesentliche erläutert. http://www.veganwelt.de/inhalt/vegan/v-faq.html Na klar kann veganes Essen (es heißt nicht veganisches) dick machen. Genauso wie man vom nur Fleisch essen dick werden kann. Darum geht es ja auch garnicht. Es geht darum, keinem Tier Leid zuzuführen und auch nichts anders vom Tier zu essen oder Leder, Pelz, Daunen ect. zu nutzen bis hin zur Nichtduldung von Tierversuchen (Kosmetika, Chemische Industrie usw) Ja, es haben auch Veganer Haustiere. Viele aber auch nicht, man kann es nicht einheitlich beantworten. Auch die Ernährung von Haustieren fallen bei vielen Veganer unterschiedlich aus. Es gibt eh kein 100% Vegan in unserem Leben. Ist nicht Möglich. Kann keiner erreichen. Es sei denn mal lebt aufm Berg inner einsamen Hütte. Absolute Askese sozusagen. Also kann man quasi irgendwas zwischen 90% und 98% erreichen sag ich mal. Ich lebe schon lange vegan und fühle mich bester Gesundheit. Ich würde mich so bei 95% einordnen. Mein persönliches Motto: "So viel Leid wie nötig - so wenig Leid wie möglich". Aber es muss jeder für sich selber entscheiden, was seine Beweggründe sind und in wieweit er Tieren Rechten eingesteht oder nicht. Also ich hau auch schonmal eine Fliege platt. Aber die Massentierhaltung und ihre ökologischen und ökonomischen Konsequenzen lehne ich kategorisch ab. Wo leben wir denn? In der Steinzeit? NEIN... Also im eigenen Heim kann man sich bestens vegan einrichten und ernähren. Wenn man außer Haus Essen geht kann es je nach Wohnort und Angebotslage schwierig werden. Mein Apell an alle anderen: Man muss es nur verstehen und einsehen. Der erste Schritt in die richtige Richtung ist nicht schwer. Weitere folgen dann logischer Weise automatisch. Voraussetzung ist, man lässt seinen Verstand eingeschaltet --> go vegan

18

vielen Dank für die Antwort. Werde jetzt nur noch nach veganem Essen fragen, nicht nach veganischem...;-) Wieder was gelernt.

0
18
@gertrudedieolle

Aber will man nicht einfach mal ein Käsebrot essen? Oder nen Braten? Oder ein Ei? ich kann mir das so schwer vorstellen....

0
22

Für Lesefaule gibt es auch Filme im Netz. Von schwerer Kost wie "Earthlings" bis hin zu nicht so schwerer Kost wie dieses Beispiel http://www.youtube.com/watch?v=OsK4M4H3SZo

0
31
@gnat01

nein gertrudedieolle, ich kann gut auf Käse,Braten oder Ei verzichten, seitdem ich mich vegan ernähre fühle ich mich besser,leide weniger unter Magenschmerzen und Tofu schmeckt mir noch besser als Tierleichen :)

0

Liebe Fragende,

vegan leben heißt nicht nur vegetarisch essen, sondern auch die Ausbeutung von Tieren meiden, also keine Milch (-produkte), Eier, Honig essen. Alles andere ist schon gesagt, auch kein Leder, Pelz usw.

Natürlich kann man konsequent so leben.

Es gibt genug Nahrungsmittel in unserer Gesellschaft, sogar die Auswahl auch an veganen Produkten steigt ständig.

Im TV haben sie 6 Wurstsorten an Leuten getestet, Scheiben auf Brot. Die Herkunft der Wurst wurde nicht gesagt, es waren Leute, die normal essen, älter z.T. Sie sollten entscheiden, was am besten schmeckt.

Am leckersten fanden sie eine Art Lyoner mit Gurke. Es war eine vegetarische. Auf Platz drei kam eine weitere Veggiwurst. Das nur mal so. Ob diese Würste vegan waren, wurde nicht gesagt. Vegetarisch jedenfalls.

Also, man kann so leben. Die Haut, das Haar, die Schleimhäute (sondern kaum mehr etwas ab), alles wird besser. Arthritiker werden schmerzfrei, in der Regel.

Fliegen kriegt man weg, in dem man Durchzug macht.

Für Spinnen gibt es kleine Fangdinger, zum Raussetzen, sah ich im Versandhandel. Ob man Insekten leben lassen muß, weiß ich gar nicht. Das ist eher buddhistisch, wegen der Seelenwanderung.

Die Gefahr? Es braucht Nüsse und Vollkorn (Flocken, morgens), um gesund zu bleiben, evtl. Vit B12 aus der Apotheke.

Und: Den Süßigkeiten zu widerstehen fällt schwerer, fand ich.


ich sag nur www.tierrechtskochbuch.de xD...so lecker...und alles vegan //..ahja und...ich hab drei kleine hunde...hab schon darüber nachgedacht sie vegetarisch zu ernähren aber hmm...ok woln wirs ma nich übertreibn..ich habe mich informiert..man kann das machen..aber man muss dan sehr darauf achten was das tier zu essen bekommt da es ja nich sterben oder verhungern soll XD...aber...hunde...sind fleisch-esser..so hat die natur dass bestimmt...theoretisch.,..sinds ja wölfe :P...und wölfe essen fleisch ;)

Gibt es Menschen die weder Tierische noch pflanzliche Produkte essen?

Also es gibt ja Vegetarier, die kein Fleisch essen. Dann gibt es die Veganer, die überhaupt nichts tierisches essen, nur pflanzliches.

Gibt es auch noch welche, die weder Tierische noch pflanzliche Produkte essen???

...zur Frage

Was kann ein rohkost veganer zum frühstück bzw. abendessen essen?

...zur Frage

Darf man als vegetarier/veganer Pilze essen?

Ich bin kein vegetarier oder veganer aber pilze sind ja keine pflanzen... Dürfen dann vegetarier/veganer pilze essen bzw darf man sie als solche ansehen auch wenn sie pilze essen? pilze sind ja enger mit tieren verwandt als mit pflanzen

...zur Frage

Gibt es hier Veganer/ Vegetarier, die soweit gehen, dass sie ihre Haustiere vegan/vegetarisch erziehen?

Es gibt doch bestimmt Vegetarier bzw Veganer, die Haustiere besitzen: Jtz frag ich mich -> Wenn die z.B. einen Hund haben (der isst ja Fleisch), dann soll der ja auch Fleisch essen, wegen den Mangelerscheinungen und weil es einfach Tierquälerei ist.

Gibt es da jtz Vegetarier bzw. Veganer, die ihre Tiere trotzdem Vegan/Vegetarisch erziehen? Wie begründet ihr das, wieso macht ihr das?

bzw. wie finden das die Vegetarier/Veganer, die keine Haustiere haben?

Die Hunde braucheb doch das Fleisch, egal wie man sich selbst ernährt. Das ist doch Tierquälerei?

LG Flo :))

...zur Frage

Wieso haben viele Menschen etwas gegen Veganer?

Hab schonmal so eine ähnliche Frage gestellt. Aber in letzter Zeit ist es mir intensiv sogar auf gutefrage.net aufgefallen. Ich mein ich bin Veganer und hab absolut nichts gegen Leute die Fleisch essen, ich machs halt wegen der Tiere & Umwelt (Gewissen?) aber liebe Fleisch vom Geschmack her trotzdem. Doch wieso regen sich viele Leute die Fleisch essen über Veganer auf?=

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?