An alle Tier Freunde HILFE! Mein Hund hat gestern Abend Bambus gegessen, der Bambus ist jetzt zersplittert und mein kurz Haar Collie will nichts mehr essen sie?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

***Hilfe was tun***

Was tun? Du machst dir öffentlich sorgen und dein Hund geht es nicht. Zeigt es dir ja eindeutig. Also ab zum Tierarzt. Lieber heute noch bevor das Wochenende vor der Tür steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

weißt du was nicht wirklich nicht verstehe? Warum so viele Leute -
und auch du - hier nachfragen, wenn ihr Hund krank ist. Anstatt dort zu
fragen, wo der Fachmann/die Fachfrau sitzt - beim Tierarzt nämlich.

Hier sitzt niemand mit einer Kristallkugel, der dir sagen könnte, was dein Hund hat! Und ob es schlimm ist, vllt. sogar lebensbedrohlich. Das kann nur ein Tierarzt, nachdem er den Hund genau untersucht hat.

Ich kann immer nur vermuten, dass es am Geld liegt, das man sparen
möchte. ich weiß, jetzt kommt der Kommentar (denn der kommt immer bei
allen): NEIN, ich würde alles für meinen Hund tun und mein letztes Geld
für ihn ausgeben!!

Dann frag ich mich aber, WARUM geht man nicht zum Tierarzt, sondern fragt Dr. Internet und Dr. Gutefrage?

Dein Hund ist völlig auf dich angewiesen, er kann sich nicht alleine Hilfe suchen und holen. Wenn du ihn nicht dort hin bringst, dann verlängerst du seine Quälerei - das ist keine Tierliebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AronFrisch 08.07.2016, 10:25

Och denke, dass man nicht immer direkt Geld für Tier ausgeben möchte. Schade aber es ist so. Tierarzt kostet, da kann man vorher mal im Netz fragen ob das evt. doch nichts schlimmes ist.

1
dsupper 08.07.2016, 10:28
@AronFrisch

Aber niemand im Internet kann wissen, ob es schlimm oder nicht schlimm ist, niemand hat eine Kristallkugel. Und nur der TA kann nach einer Untersuchung eine Diagnose stellen.

Warum nur schaffen sich so viele Menschen einen Hund an, können oder wollen aber das Geld für ihn nicht ausgeben?

6
floppy232 08.07.2016, 12:40
@dsupper

Weil es sich viele einfacher vorstellen, als es in Wirklichkeit ist.

0
Einafets2808 08.07.2016, 17:20

@AronFisch

Sicherlich ist nichts schlimmes daran. Nur oftmals gerade bei solchen Sachen da zählt jede Minute. Nein da werden Stunden gewartet bis man eine Antwort hat oder sogar ein ganzer Tag.

Wie oft lesen wir hier fragen . "Hilfe mein Hund hat gestern was komisches gegessen, Hund benimmt sich schon anders vom Verhalten und schon da würden meine Alarmglocken klingeln"

Wenn aufgrund davon der Hund schon Verhaltensänderungen zeigt, dann fragt man nicht Laien nach evtl.Diagnosen.

Das macht den Hund auch nicht gesund.

Wenn ich den Fragesteller nun antworte, "Hey ist nicht schlimm mit dem Bambus fressen, kein Thema. Und der verlässt sich nun auf meine Antwort, und der Hund verreckt . Tja was dann?"

Einzigste Antwort die man geben sollte ist. Tierarzt, gerade wenn der Hund Futter verweigert und komisch ist.

1

Dann würd ich mal zum Tierarzt oder in eine Tierklinik fahren, anstatt hier zu fragen.

Wir wissen es nämlich nicht....ausserdem können wir keine Ferndiagnosen stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrt sofort mit ihr in eine Tierklinik!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wird da nicht zum Tierarzt gegangen? Warum muss immer erst im Internet gefragt werden ? Ihr verliert so nur wertvolle Zeit.

Herr lass Hirn vom Himmel regnen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wäre es mit Tierarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xttenere 08.07.2016, 12:11

hab ich mich auch gefragt.

Aber solche Fragen kommen tagtäglich mehrmals rein.

0
floppy232 08.07.2016, 17:26
@xttenere

Leider... ich hab schon gar keine Lust mehr die zu beantworten, dann tun mir die Tiere aber trotzdem leid und ich kanns nicht sein lassen...

0

Geh zum Psychologen oder Tierarzt. 

Die Tatsache das du hier fragst und nicht auf dem Weg zur Tierklinik bist ist sehr bedenklich. 

Viel Glück, euch beiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man... FAHR ZUM TIERARZT!

Und sowas darf Hunde halten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Tierarzt, sie könnte innere Verletzungen durch die Splitter haben.

Warum lässt du sie Bambus fressen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du/bist du schon beim Tierartzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht groß im Internet rumfragen, ab zum Tierarzt.

Können innere Verletzungen sein, im Magen Darm Trakt, oder in der Speiseröhre.

Kann auch nur ne Magenverstimmung sein, ... 

Kann alles mögliche sein, also lieber zum Arzt, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmmmm, schwierig. Wäre ein Tierarztbesuch eine Option für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?