An alle Thailand-Kenner

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ende November fuer einen Thailandneuling (vermute ich mal) ... Phuket oder Krabi. Von dort aus kannst du ausgiebige Ausfluege unternehmen (wegen Kultur) und auch am Strand entspannen (such dir den aus, der fuer dich am besten passt).

Komfortable Hotels mit Wellnessangeboten fuer 50 Euro duerfte aber kaum drin sein. Die sind auch in Thailand etwas teurer. Fuer 50 Euro/Nacht bekommst du untere Mittelklasse, mehr nicht.

Oh nee...nich Phuket, nich Samui, nich Krabi...das is so altbacken.

Fahr nach bangkok ein paar Tage und besuche ein paar Inseln im Osten (koh kood / koh mak/ ...). Das is für Anfänger geeignet.

Für 50€ in Bkk bekommst du was vernünftiges, keine untere Mittelklasse..so ein quatsch...in Pattaya bekommst du für das geld noch nen Yakuzi dabei usw usw.

0

Im November ist die ideale Reisezeit für das thailändische Festland und die westlichen Inseln (sprich Phuket, Krabi, etc.) Die östlichen Inseln (Koh Samui etc.) haben Monsunzeit.

Wenn du schon einmal dort bist, solltest du unbedingt 3 Tage Bangkok einplanen und idealerweise einen Ausflug in den Norden (z.B. Chiang Mai). Dort gibt es einen tollen Nachtmarkt, wo du spitzenmäßig shoppen kannst, aber auch Handwerkerviertel, Klöster, etc. Wenn du nur relaxen willst, mit Massage und shoppen, geh nach Phuket. Am Patong Beach findest du schöne, relativ günstige Hotels mit Massage (die du übrigens auch am Strand billig haben kannst) und rundherum am Abend eine Shoppingmeile. Wenn du es etwas ruhiger willst, geh einfach ein paar Buchten weiter (z.B. Bang Tao Beach), die Hotels sind allerdings teurer und wenn du zum shoppen willst, musst du ein Tuctuc oder Taxi nehmen.

Noch mal bin ich es.Shoppen in kleineren und etwas abgelegeneren Gegenden ist billiger(wenig Touris,feilschen nicht vergessen,Zoll in D.beachten,suchen gern nach größeren Mengen "Markenkleidung",Uhren usw.Aber im Rahmen kein Problem,kann man alles aber clever anstellen.Wie andere schon geschrieben haben,stimmt das mit den Wetter etwa so.Trotzdem ist es für uns Europäer immer angenehm warm.Gute Zeit eben Nov.-Febr.Es gibt sehr preiswerte Verkehrsverbindungen im ganzen Land.Etwas englisch können viele.Auch preiswerte Hotels.Bei längeren Aufenthalt Rabatt aushandeln.BKK.na ja,gibt sehr viel zu sehen aber für mich nix.Lärm,Hektik,Gestank,Nepp,Chaos.Besser Chiang Mai,Ayuttaya,River Kwai,viele andere noch.Dann die vielen schönen Inseln.Leider in den letzten Jahren Hotel an Hotel gebaut.Meine Lieblingsinsel KO-CHANG immer weiter zugebaut.Preiswerte Bungalows für junge Leute abgerissen u.Komfort gebaut.Strassentrassen gesprengt.Ist aber NATIONALPARK!!!!!

Darf man den Flughafen verlassen?

Hi,der Sachverhalt ist wie folgt, wir reisen in 3 Wochen nach Thailand, dazu fliegen wir von Frankfurt nach Bangkok und dann von Bangkok weiter zu einer Insel in Thailand. Zwischen dem Flug von Bangkok und der Insel liegen ca. 3 Stunden, ich würde gerne wissen, ob es möglich ware den Flughafen für eine Stunde zu verlassen, um Bangkok zu besichtigen? Wir sind ja sowieso spatter auf der Insel und somit in Thailand eingereist. Meiner Meinung nach ware es ein größeres Problem, wenn man den Zwischenstopp in einem anderen Land machen würde, aber ich bin mir nicht sicher wie es in diesem Fall ist.

...zur Frage

Thailand im November - wann buchen?

Wollen im November nach Thailand (Bangkok) und beobachte schon seit einigen Wochen die Preise. Mal rauf und mal runter. Vor 1-2 Wochen wäre es echt günstig gewesen, jetzt ist es wieder etwas teurer.

Habt ihr Erfahrungen wann man ca. buchen sollte für November. Sollte ich jetzt buchen oder evtl. noch warten bis der Preis wieder fällt. Oder steigt er ab jetzt nur noch?

Evtl. gibt es auch einen speziellen Tag/Zeit wann man buchen oder fliegen sollte.

Wäre dankbar für eure Erfahrungen. Vielen Dank!

...zur Frage

Wie läuft der Zwischenstop/Transit in Bangkok ab, wenn ich nach Australien fliege?

Hallo, wir fliegen mit der Thai von Deutschland via Bangkok nach Australien. Da wir aber meist nur kurze Strecken ohne Zwischenstopp fliegen, fehlt uns hier die Erfahrung, wie das Ganze dann abläuft. Müssen wir, obwohl wir nicht direkt in Thailand einreisen die Einreisekarte im Flugzeug ausfüllen und durch den Immigrationsbereich oder wo müssen wir hin, wenn wir in Bangkok angekommen sind, um unseren Anschlußflieger zu erreichen.? Der Weiterlfug erfolgt ebenfalls mit der Thai. Gibt es einen Transitbereich, der auch so gekennzeichnet ist? Über Infos würden wir uns freuen.

...zur Frage

Was sollte man in Thailand auf jeden Fall machen?

Hi ich werde in den Pfingstferien (14-29) nach Thailand (Bangkok) fliegen und treffe dort meinen Bruder der gerade auch am reisen ist. Und da ist die frage ob es etwas gibt was man in Thailand auf jeden Fall machen sollte? Es sollte nicht all zu teuer sein oder zu weit weg da ich auch wieder von Bangkok zurückfliege. Also wenn jemand Orte, Dinge oder Aktivitäten dort kennt die man nicht verpassen sollte wäre ich echt dankbar für einen Tipp.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?