8 Antworten

Ist schon interessant, dass es für die Bundeswehr gefährlich ist, aber für den einfachen Bürger nicht. Ich finde es auch sehr faszinierend, dass die Spielsucht wohl über die Privatsspähre gestellt wird. Daran merkt man wie orientierungslos viele Menschen im tiefsten Inneren sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer betritt denn bitte ein Militärgelände? Die stehen ja wohl nicht mitten in der Stadt verdeckt durch die große grüne Natur mit 20 Bäumen und Büschen vor? Militärgelände sind schon groß und vom weiten zu sehen und davor stehen auch meterweit vor meistens Soldaten und ein riesiges Schild mit "Militärgelände bitte nicht betreten"

Außerdem sollte man wissen wo das Militärgelände steht wenn man in der Nähe wohnt ist ja nicht so das alle aus ferner Welt kommen um vor diesem Militärgelände nach Pokemon zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschockt bin ich nicht, aber modifizieren sollte man die App auch nicht. Sind unnötige Arbeiten und man kann nicht auf jeden Trottel Rücksicht nehmen.

Beim Spielen weiß man immer wo man hinläuft (Spiele ja selber) und wenn man auf so ein Gelände geht, dann bestimmt nicht ausversehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MicaelJaeger
28.07.2016, 10:29

Also diese App sollte man lieber nicht haben oder?

Man will ja seine Privatsphäre schützen.

0

Also ich finde es echt schon ziemlich d?mm wenn man auf ein bundeswehrgelände geht um da Pokemon zufangen (Nichts gegen das spiel ich spiele es selbst). Aber es gibt nun mal Grenzen und im Normal fall sind diese Grenzen Zäune. Ich finde es ja schon hart wenn plötzlich jemand bei dir im Garten steht und da pokemon fängt aber bundeswehr gelände ist ein absolutes nogo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MicaelJaeger
28.07.2016, 10:23

Stimmt da müsste man diese App schon modifizieren um auf Nummer sicher zu sein.

0

Weshalb sollte man geschockt sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss aufpassen wo man hinläuft wenn nicht, selber Schuld. Aber da müssen sich nicht irgendwelche Leute einmischen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei uns in der Steiermark (Österreich) hier nicht anders.. diese Spieler fahren mit Fahrrädern auf den Friedhöfen und Gedenkstätten herum, unterhalten sich lautstark und steigen sogar auf (!) Gräber...

Ich hoffe der Hype ist bald vorbei..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde eh nichts am spiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MicaelJaeger
28.07.2016, 10:24

Ich habe es auch nicht;)

0

Was möchtest Du wissen?