an alle Piercingliebhaber: welches Piercing würde noch dazu passen / mir stehen? :))

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

lass dir stechen was DU schön findest und was DEINER Meinung nach zu dir und deinen Piercings passt! Nur DEINE Meinung ist im Bezug auf dein Äußeres relevant!

Außerdem ist das eh sehr subjektiv. Du würdest / wirst sehr viele verschiedene und auch widersprüchliche Aussagen erhalten. Manche finden ein Labret an dir schön, andere ein Nostril und andere alles außer ein Labret. Was ist denn nun "richtig"? Jeder findet eben andere Piercings an anderen Menschen passend, je nach dem, was man halt mag und was nicht.

Wenn du nicht selbst weist, welches du willst, dann warte doch lieber noch, bis DU dir sicher bist.

ciiiiindybroe 04.03.2014, 21:41

Jaa aber manche Kombination an Ohr-Piercing sehen halt etwas komisch aus ^^ Und ich wollte auch fragen nach den Schmerzen bei gewissen Ohrpiercings, da ich meine Erfahrung ja nur mit dem Tragus und den Helix-Piercings gemacht habe

0
HelftMir123 05.03.2014, 14:22
@ciiiiindybroe

sagst du, weil du es nicht schön findest. andere finden vielleicht genau die schön, die du seltsam findest und umgekehrt ;)

nimm einfach eine, die du selbst nicht seltsam findest ;)

zum Schmerzempfinden hat DarkNight11 ja schon alles gesagt :)

1

Wenn du uns verrätst welche 3 Piercings du schon hast wäre die frage deutlich einfacher zu beantworten.. Ansonsten geht es dir nur um Ohr Piercings oder spielst su auch mit dem gedanken an BNP oder Zungenpiercings oder so was??

In deinem Alter würde ich allerdings generell eher auf dezente Piercings als Helix oder Tragus zurückgreifen die auch gesellschaftlich anerkannt sind um so später keine Probleme bei der Jobsuche etc etc zu haben..

DarkNight11 05.03.2014, 16:49

später keine Probleme bei der Jobsuche etc etc zu haben..

Tipp von mir: Einfach rausnehmen.

0
xXSerafinaXx 08.03.2014, 06:58
@DarkNight11

schon klar.. aber manche (Bank etc) stören auch herausgenommene Piercings :)

0

Ohne Bild von Dir und deinen Pircings ist diese Frage nicht zu beantworten, Hellsehen kann hier niemand ;o))

Die Leute werden immer jünger mit Körperschmuck.. das die Eltern sowas erlauben.. o.O

naja.. mach dir halt einen Christina-Piercing :P

ciiiiindybroe 04.03.2014, 21:24

Ja stimmt ich bin noch relativ jung.. hat auch lange gedauert, um meine Eltern zu überreden ^^

0
Kylias 04.03.2014, 21:26
@ciiiiindybroe

naja.. diese art von schmuck lässt sich zumindest wieder leicht entfernen wenn es dir nicht mehr gefällt :)

0
HelftMir123 04.03.2014, 21:30

nöh, werden sie nicht. Das Lobe-Piercing (=Ohrloch) wird schon seit Jahrzehnten im Kleinkindalter oder sogar Babyalter gestochen (bzw. leider oft geschossen...). Und das Nostril / Labret in manchen Kulturen auch. Und unverantwortliche Eltern / Piercer / selbst-Stecher gabs auch schon immer.

Genau DAS wird kein seriöser Piercer U18 stechen :P

1
Kylias 04.03.2014, 21:32
@HelftMir123

ich sagt ja nicht das du sie entfernen sollst, ich meine nur das es eine art schmuck ist die man entfernen kann ohne das etwas zurückbleibt :)

Och würde schon einer stechen.. wenn du die unterschrift der eltern hast :)

Ob der Stecher es dann macht, liegt dann bei ihm ^^

0
HelftMir123 04.03.2014, 21:39
@Kylias

ok, den ersten Absatz versteh ich im Zusammenhang mit meiner Antwort nicht. Steh irgenwie auf dem Schlauch ^^

ja, aber dann ist es eben kein seriöser Piercer ;)

0
ciiiiindybroe 04.03.2014, 21:43
@HelftMir123

Genau, ich hatte ja jedes Mal die Erlaubnis meiner Eltern, Formulare mit Unterschrift ausgefüllt und bla bla ^^

0

Was möchtest Du wissen?