An alle Männer mit Bartwuchs?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei mir gings mit 16 sehr spärlich los bis 22 dauerte es bis der Bart voll da war jetzt hab ich so viele Haare im Gesicht das es für 2 reichen würde 

Beginn war bei mir mit ca. 20... rasierte mich vielleicht 1 - 2 mal in der Woche.

Inzwischen (24 Jahre).. rasiere ich mich täglich morgens nass. Wenn ich abends nachhause komme, ist es wieder stoppelig im Gesicht ;)

Ich habe mit 19 noch immer nichts als einen spärlichen Bartwuchs, und ich glaube dass wird in diesem Leben auch nichts mehr... :D

Faanks 28.02.2017, 14:04

Naja ich bin selber 19 und er wächst seit gefühlt 3 Jahren aber wenn man nicht 30cm vor meinem Gesicht steht erkennt man nichts.. :D

1
MeGusta97 28.02.2017, 14:05
@Faanks

Ja gut bei mir erkennt man auch so gut wie gar nichts aber ich rasiere mir den "Bart" auch regelmäßig ab, auf so einen ungleichmäßigen Bart kann ich verzichten. Aber die meisten Leute die ich kenne haben mit 19/20 auch noch nicht wirklich Bart. Nur die wenigsten.

1

Also bei mir erst seit 18, aber war aich froh drüber. Jetzt immer nur rasieren.
Es ist an den Wangen noch garnicht so aber unterhalb vom Mund extrem.

Was möchtest Du wissen?