An alle mädchen, was tun gegen starke körperbehaarung?

4 Antworten

Hey, ja ich kann dich seeehr gut verstehen.
Also, dass sie nach dem Rasieren schnell nachwachsen, ist ja normal. Du rasierst sie ja nur ab, aber die Wurzel bleibt. Und je öfter du rasierst, umso schneller wachsen sie nach und werden härter, stoppeliger, hab ich auch erlebt.
Epilieren, tut 1. weh, und ist 2. meiner Meinung nach keine große Hilfe.
Ich würde dir folgendes empfehlen:
- Kaltwachs, klebst du auf, und ziehst ab, gibts bsp. Beim Müller zu kaufen. Tut weh, doch wächst nicht so schnell nach.
- warmwachs, kannst du kaufen oder selber machen, trägst auf die Beine auf, machst ein Tuch darauf und ziehst ab. Tut weh, doch Deine Beine werden so schön weich, und wächst nicht so schnell nach.
- weglasern. Eigentlich die allerbeste Möglichkeit. Es dauert seine Zeit, dann bist du die nervigen Haare endgültig los. Nunja, das ganze ist halt ziemlich kostenaufwendig...
- oder du kannst dir ein Lasergerät kaufen, ist auch nicht günstig, aber hilft alle mal. Bsp. Lumea. Hier rasierst du die Haare, und fährst dann mit dem Lumea-Gerät darüber. Dauert auch seine Zeit, doch dann bist du auch deine Haare los :)
Fazit: wenn du einiges an Geld dafür investiren kannst, würde ich das weglasern empfehlen, ansonsten Kalt bzw. Warmwachs.
viel Glück

Hey!

Ich finde rasieren ganz schlecht! Die Haare werden nur noch dicker und die Stoppeln sehen echt Ka*ke aus. Rasieren geht zwar sehr schnell und ist nicht schmerzvoll, aber dafür sieht es irgendwie nicht schön aus. Und nachwachsen tuen sie schneller, als wenn du epilierst. Epilieren finde ich da also natürlich besser, aber umso schmerzvoller :((

Ich weiß nicht, ob du je was von einer dauerhaften Haarentfernung mit Laser gehört hast? Es tut leider weh... Ja, aber es lohnt sich! Es ist auch nicht so teuer, wie manche immer erzählen. Es gibt auch die etwas harmlosere Variante, die sich IPL nennt. Beim IPL spürst du nur wärme und keine unerträglichen Schmerzen. Kostet eigentlich genau so viel wie beim Laser, aber da besteht leider die Gefahr, das die Haare nach ein paar Jahren wieder herauswachsen. IPL dauert auch länger als Laser.

Ich hatte mit beiden meine Erfahrung und ich würde dir vom IPL abraten. Blöde Geldverschwndung. Laser finde ich gut, aber es tut höllisch weh :((( aber nach ein paar Behandlungen gewöhnst du dich dran!!! Kann ich dir versichern. 

Falls du noch Fragen hast, nur zu :)

danke für deine antwort erstmal!:)
ja von lasern habe ich gehört aber wie du schon sagtest es soll ja ziemlich teuer sein...sprichst du aus erfahrung also hast du mal einer dieser behandlungen bei dir durchführen lassen? wenn ja wo ? für wie viel?

1

das lasern weh tut höre ich um ehrlich zu sein zum ersten mal, wusste ich garnicht.

0
@Ramina0

IPL Behandlung und Laser Behandlung sind zwei verschieden Dinge. Zwar dienen beide der Haarentfernung, aber sie werden verschieden angewendet. IPL ist nicht dauerhaft... Laser schon.

Ja, ich spreche aus Erfahrung. Ich habe IPL sowohl auch Laser an mir selber gehabt und IPL hat mir nichts gebracht. Einfach nichts. Beim Laser habe ich nach der ersten Behandlung schon sehr große Fortschritte gesehen. Es tut aber echt sehr weh. Ich habe geschrien wie sonst was... und war sogar kurz vor dem Weinen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand jemals sagen würde, dass Laser nicht wehtut :))) Muss wahrscheinlich IPL gewesen sein. Verwechselt man beides sehr oft. 

Du kannst bei Friseuren in deiner Nähe nachfragen oder einfach mal im Internet googeln. Die Preise sind bei jedem anders. 

0

du musst dich mit deinem "Schicksal" abfinden

Stoppeln nach Rasur (Lösung?)?

Ich(M14) habe Immer Stoppeln nach der Rasur unter den Achseln, obwohl ich meine Haare gut einweichen und außerdem auch gegen den Strich rasiere. Könnt ihr mir sagen wie ich die Stoppel vermeiden kann ?

...zur Frage

Intim Rasur welche Methode ist die beste?

diese frage geht eher an die frauen

also ich rasiere mich untenrum immer mit einem rasierer aber die haare wachsen ziemlech schnell wieder nach und ich bekomme Irritationen davon und ich krieg es nicht sauber rasiert vor allem bei den Scham Lippen darum wollte ich euch mädels fragen was bei euch am besten klappt

...zur Frage

Direkt nach dem Epilieren, stoppeln?

Hallo! Ich habe mir vor Ca. Einem Monat einen Epilierer gekauft (Braun silk epil 7). Habe vorher noch nie epiliert aber hatte einfach keine Lust mehr auf das rasieren. Nun frage ich mich warum jedes mal direkt nach der Anwendung Stoppeln kommen? mache ich irgendwas falsch? Ich epiliere immer trocken aber nass habe ich es auch schon probiert - nicht besser! Es ist so ärgerlich da ich viel Geld bezahlt habe und nun bringt mir das ganze Teil überhaupt nichts! :-( Habt ihr Tipps? Lieben Gruß!

...zur Frage

Rasieren ohne stoppeln danach?

Wenn ich mich im unteren bereich rasiere rasiere ich als erstes (kopf nach unten gesehen) von oben nach unten aber danach sind immer noch kleine stoppeln da... wie krieg ich die weg Ps: benutze einweg rasierer

...zur Frage

dauerhaft stoppel, direkt nach dem rasieren trotz teurem venus rasierer?

ich habe das problem, dass ich selbst unmittelbar nach dem rasieren immernoch stoppel habe. da meine haare leider auch sehr schnell wachsen, dauert es nur wenige stunden bin es aussieht, als hätte ich mich 2 tage nicht rasiert. ich hab schon einige andere methoden ausprobiert (wachsen, eppillieren, enthaarungscreme) jedoch hilft nichts. die haarlasermethode überzeugt mich nicht, da es einfach ewig lang dauert und ein arsch voll geld kostet :O diese lästige Stoppeln sind aber echt eine plage und ich als frau schäme mich wirklich sehr wenn ich dauerhaft stoppelige beine, achseln und intimbereich habe...habt ihr tipps?

...zur Frage

Bekommt man durch epilieren eingewachsene haare?

und welchen epilierer könnt ihr empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?