An alle Lockenköpfe - Bräuchte mal euern Rat ;)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Eine Löwenmähne (Naturlocken) sollte man max. alle drei bis fünf Tage waschen. Zum Waschen am besten ein silkonfreies Shampoo und alle zwei Wochen auch eine Spülung. Dabei Deine Locken natürlich sind, kann ich Dir nur empfehlen, Sie auf Lockenwickler aufzudrehen und wenn Du hast unter eine Haube zu trocknen. Das ist die sanfteste und beste Art für eine Lockenfrisur. Wenn Du es Dir finanziell erlauben kannst, würde ich einmal die Woche (und das ist auch meist ausreichend) zum Friseur gehen und die Haare "waschen und legen" zu lassen, d.h. nach dem Waschen der Haare wird ein Haarfestiger auf Deine Haare aufgetragen, auf Lockenwickler aufgedreht (Größe der Wickler= Größe der Locken) und unter der Trockenhaube (je nach Haarlänge zwischen 20 und 40 min.) getrocknet. Nach dem Ausdrehen der Wickler wird noch ein Haarspray aufgetragen. Kraus werden lockige Haare nur dann, wenn Du mit Deiner Frisur ohne entsprechenden Schutz z. B. in den Regen kommst. Gerade jetzt in der feuchten Jahreszeit ist eine Kapuze, ein Kopftuch oder eine Haube der beste Schutz für die Frisur.

Anne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miaka123
09.10.2011, 20:23

Mh...sieht es denn nicht etwas unhygenisch aus, wenn ich mir Haarspray und Schaumfestiger in die Haare tue und sie dann erst 3 Tage später wasche? Ist am 2ten Tag dann doch schon alles verklebt

0

Hallo Miaka123, zum waschen Schampo für Locken, Lockenspülung und Schaumfestiger für Locken und Wellen. Endweder Du tust die Haare Lufttrocknen, was jetzt bei der kälteren Jahreszeit etwas länger dauert, oder Du machst es so wie ich. Waschen, Spülung, Schaumfestiger reinkneten und föne mit Diffuseraufsatz meine Haare nur an, nicht trocken. Den Rest lasse ich von der Luft trocknen und ich habe super Locken. Wenn Du möchtest kannst Du aber auch aufdrehen, da würde ich dann kleinere und größere Wickler abwechseln, dann fallen die Locken besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miaka123
09.10.2011, 18:07

Wieviele Stunden stehst du vor dem rausgehen auf, damit das mit der Zeit alles passt? Weil mit klitschnassen Haare mag ich nicht raus ^^

0

Was möchtest Du wissen?